Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Royal Icing


Drucken:
4

Zutaten

  • 450 g Puderzucker, (vom Zuckerrohr, nicht von der Rübe!!)
  • 3 EL Meringue Powder (//www.alleszumbacken.de/produktdetails/WN702-6007::meringue-pulver-eiweissersatz)
  • 5-6 EL Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Dies ist mein 100. Rezept in der Sammlung.Somit präsentiere ich feierlich das "Royal Icing". Das ist eine feste Zuckerpaste, mit der Blumen und Verzierungen an Torte gemacht werden. Sie härtet sehr schnell. Man kann sie mit Lebensmittelfarbe einfärben oder auch mit Aromen mehr Geshmack verleihen. Anhand der Fotos ein paar Ideen, was man damit anstellen kannen.

    Puderzucker und Meringue Powder in den Closed lid

    Das Wasser nach und nach zugeben St.4

    Es wird jetzt ziemlich fest und klumpig.

    Insgesamt für 4-6 min auf St. 4 laufen lassen. Das Icing wird cremig aber fest.

    Man kann es gut in Papiertüten oder Plastiktüten füllen und mit der Verzierung beginnen. Den Rest des Icing bitte in luftdichte Boxen verpacken. Es trocknet extrem schnell. Darin ist es bis zu 2 Wochen haltbar.

    Quelle: Wilton "Flowers & Cake Design"

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept. Ich

    Verfasst von SummseBinchen am 1. November 2012 - 22:40.

    Danke für das Rezept. Ich habe damit Kekse mit Brush Embroidery verziert. Hat super geklappt. Ich habe davon mal ein Rezeptbild hochgeladen. Ich hoffe das war ok. Love

    Lg Summsebinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, danke!!

    Verfasst von Snoggi am 12. Februar 2011 - 21:36.

    Für die lieben Kommentare!

    Wo man Formen etc. herbekommt, da gibt es verschiedene Online Shops in Deutschland:

    www.tortissimo.de

    www.backfun.de

    und natürlich AMAZON. Tortissimo bietet in Allendorf (Hessen) und Dresden sogar verschiedene Kurse an. Das lohnt sich sicher. tmrc_emoticons.-)

    Ich bin zwar kein ausgebildeter Konditor, besuche aber diverse Kurse und verkaufe auch die hübschen Torten. tmrc_emoticons.-)

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snoggi! Gratulation zum

    Verfasst von schina am 12. Februar 2011 - 21:02.

    Hallo Snoggi!

    Gratulation zum 100. Rezept!!!

    Wechselst Du jetzt ins Konditorfach? (grins) Sieht ja traumhaft aus. Mach weiter so!

    LG schina


    Liebe Grüße schina


    Ein Gesicht ohne Falten hat nicht gelebt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage

    Verfasst von tahini72 am 12. Februar 2011 - 20:49.

    Hallo!

    Zunächst ganz vielen lieben Dank für die tollen Rezepte! Ich bin eifrig am Nachkochen!

    Diese Kunstwerke sehen so fantastisch aus, dass ich mir sicher bin, dass meine beiden linken Hände niemals sowas hinkriegen werden.  tmrc_emoticons.~

    Gibt es dafür Formen zu kaufen? Und wenn, wo?

    Danke im Voraus für die Antwort und liebe Grüße aus Bayern,

    Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderschön

    Verfasst von Mixperle am 12. Februar 2011 - 20:12.

    Die Rose ist ein Kunstwerk, mal abgesehen von den anderen filigranen Dingen!

    Ich gratuliere herzlich zu deinem 100. Rezept, mach bitte weiter so Party

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können