3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneewittchenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Margarine
  • 150 g + 3 EL Zucker
  • 2 EL Vanillezucker, (2 Päckchen)
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Backpulver
  • 2 EL Nutella
  • 1 Glas Sauerkirschen, (1/4 l Saft auffangen)
  • 500 g Quark
  • 2 Becher Sahne
  • 1 r, ote Totenguss
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Margarine, 150 g Zucker und 1 EL Vanillezucker St. 5 schaumig rühren, Eier nach und nach ins laufende Messer fallen lassen (pro Ei ca. 15 sec.). Mehl, Backpulver und Nutella zugeben und 20 sec. / St. 5 vermengen. Teig in eine gefettete Springform geben (wer möchte, kann das Nutella auch nur in den 1/2 Teig rühren und so den Boden 2 farbig backen). Kirchen abtropfen (Saft auffangen) und auf den Boden verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40 Minuten backen.


    Sahne St. 5 schlagen (dabei bleiben), Quark, Zucker und Vanillezucker ca. 15 sec. / St. 4 unterheben. Auf den abgekühlten Kuchenboden geben.


    Kirschsaft mit Tortenguss aufkochen (mach ich immer in der Mikrowelle, kann aber auch im Closed lid gemacht werden), kurz abkühlen lassen und über die Quarkmasse streichen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckerer Kuchen! Ich hatte erst bedenken das...

    Verfasst von femo28 am 2. Januar 2017 - 19:04.

    Super leckerer Kuchen! Ich hatte erst bedenken das die Sahne-Quark-Mischung zu unsüß ist aber in der Kombi hat das wirklich toll geschmeckt. Auch der Teig ist schön locker und gar nicht trocken. Gibt's jetzt auf alle Fälle öfter. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In der Zwischenzeit habe ich

    Verfasst von Schmusepuppe75 am 14. Mai 2016 - 17:23.

    In der Zwischenzeit habe ich ihn nachgebacken und ein bißchen "umgewandelt". Habe ihn als Blechkuchen gebacken, und 200 g Margarine, 200 g Zucker, 5 Eier, 300 g Mehl, 2 Gläser Sauerkirschen, 750 g Quark, 3 Becher Sahne und zweimal Tortenguss genommen.

    Sehr schönes Rezept, sehr lecker. Vielen Dank für`s reinstellen, gibt es bei uns jetzt öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super lecker an.

    Verfasst von Schmusepuppe75 am 12. Mai 2016 - 17:04.

    Hört sich super lecker an. Kann man den Kuchen auch auf dem Blech backen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Den Boden hab

    Verfasst von MaJoLa4 am 27. Januar 2016 - 19:38.

    Sehr lecker!

    Den Boden hab ich auch schon öfters "nur so" gebacken und als Rührkuchen gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und total

    Verfasst von alteschachtel am 8. Januar 2016 - 18:40.

    Super einfach und total köstlich.....

    ich habe diesen Kuchen schon zum zweiten Mal gemacht und er ist einfach der hammer! 5 Sterne....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .....SUPER LECKER.....   ich

    Verfasst von Chrissylo am 19. Dezember 2015 - 22:02.

    .....SUPER LECKER.....

     

    ich hab den Kuchen heute gemacht...

    Da wir lieber mehr Belag haben, hab ich 500gr Quark und 3 Sahne genommen.

    Es war perfekt und er schmeckt sowas von lecker!

    Der Tortenboden hat bei mir länger gedauert. ca. 50 min....

     

    Er wird auf jeden Fall öfters gemacht!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saftig, lecker, schnell

    Verfasst von Doris1984 am 21. Februar 2015 - 17:47.

    Saftig, lecker, schnell gemacht. Was gibt es mehr zu sagen?  Echt fantastisch! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen am Freitag

    Verfasst von Nokahagi am 24. September 2012 - 00:55.

    Habe den Kuchen am Freitag für einen Geburtstag gebacken. War wirklich lecker.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt - ein Familienkuchen!

    Verfasst von Annetti am 20. Juli 2011 - 12:18.

    kommt bei ALLEN gut an und macht optisch was her! Kenn das Rezept schon lange und habe es auch schon vor Thermomix-Zeiten gemacht. Einfach lecker.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuperlecker und saftig!!

    Verfasst von susecook am 21. Februar 2011 - 18:50.

    Hallo,

    habe am WE deinen Kuchen gebacken.

    Bei der ganzen Familie ist er sehr gut angekommen-

    optisch sowie auch geschmacklich `ne Wucht! 5 ***** von mir. Der Boden ist auch nicht so trocken

    wie manch anderes Rezept, gibt`s jetzt öfter mal tmrc_emoticons.;) .

    Danke für`s einstellen!!

    Gruß susecook

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können