3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Brötchen (vegan & wenig Zucker)


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Schoko-Brötchen (vegan & wenig Zucker)

  • 50 Gramm Zartbitter-Schokolade (70 % Kakao), in Stücken
  • 150 Gramm Soja-Skyr, z.B. von Alpro
  • 50 Gramm Rapskernöl
  • 30 Gramm Margarine, pflanzlich, z.B. von Alsan
  • 1 Ei-Ersatzpulver, nach Packungsanweisung verarbeiten
  • 10 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
  • 40 Gramm Reissirup
  • 3 Esslöffel Pflanzen-Drink
  • 1 Prise Salz
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Backblech mit Backpapier belegen.

    2. Schokolade in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Schokolade in eine Schüssel umfüllen.

    3. Soja-Skyr, Öl, Margarine, Ei-Ersatz, Butter-Vanille-Aroma, Reissirup, Pflanzendrink und Salz in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren.

    4. Mehl und Backpulver dazugeben und 3 Min./Dough mode kneten.

    5. Schokolade dazugeben und nochmal 30 Sek./Dough mode kneten.

    6. Mit dem Spatel den Teig portionsweise aus dem Mixtopf nehmen und in 10-12 Häufchen auf das Backblech legen. Die Häufchen mit dem Spatel zu runden oder eckigen Brötchen formen.

    7. Brötchen ca. 25 Minuten im Backofen bei 180°C backen bis gewünschte Bräunung erreicht ist.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmecken frisch und warm aus dem Ofen natürlich am besten. Aber auch am nächsten Tag lassen sie sich wunderbar auftoasten und werden dann wieder schön knusprig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren