3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Nuss-Kokos Kuchen (vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 50 g Kokosraspeln
  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 6 Esslöffel Kakaopulver
  • 70 g Margarine, (z. B. Alsan)
  • 250 ml Pflanzenmilch, (z. B. Soya, Hafer oder Cocos)
  • 50 ml Kaffee, (kalt, kann auch Espresso sein)
5

Zubereitung

    Teig anrühren
  1. Ofen auf 180 C° vorheißen und Kuchenform mit Margarine fetten.

     

    Alle trockenen Zutaten (bis auf den Kakao!) in den Mixtopf geben und mit dem Spartel vermengen.

     

     

    Die Margerine (auf Zimmertemperatur) und die restlichen flüssigen Zutaten dazu geben und 2Min/Closed lid/Dough mode vermischen und kneten.

     

  2. 3/4 der Masse in eine gefettete Gugelhopfform geben.

     

    Den Kakao mit der restlichen Masse 2Min/Closed lid/Dough mode vermengen und auch in die Form geben.

     

     

    Vorsichtig mit der Gabel ein wenig unterrühren, damit ein schönes Mamormuster entsteht. 

     

  3. Bei Ober-/Unterhitze bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist wirklich der beste Kuchen der Welt!!!...

    Verfasst von Knoepfchen1 am 5. April 2017 - 14:16.

    Das ist wirklich der beste Kuchen der Welt!!!
    Statt Alsan nehme ich immer 50g Kokosfett und nur 180g Zucker - wunderbar!!!
    Danke für dieses geniale Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE! Ich werde es

    Verfasst von Regina_S am 18. Februar 2016 - 15:35.

    DANKE!

    Ich werde es ausprobieren und berichten tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße


    Regina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können