3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Nuss-Kuchen mit Kaffee


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Eischnee

  • 4 Stück Eier, Größe M

Teig

  • 180 Gramm Butter, zerlassen
  • 200 Gramm Kaffee, aufgebrüht, bzw. 1 große Tasse
  • 200 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 Gramm Kakao
  • 150 Gramm Haselnüsse, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • n.B. Rum oder Amaretto
5

Zubereitung

    So geht's!
  1. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) aufheizen.

    Zunächst die Eier trennen und das Eiklar zum Eischnee schlagen: 4 Min., Stufe 3,5, Schmetterling einsetzen!

    Eischnee umfüllen und zur Seite stellen.

    Die Butter in Stücken in den Closed lid geben und ca. 5 Min, 37 Grad auf Stufe 1,5 schmelzen.

    Die restlichen Zutaten zur zerlassenen Butter hinzugeben und ca. 45 Sek. bei Stufe 4 vermengen.

    Zum Schluss den Eischnee unterheben: 30 Sek., Stufe 3.

    Den Kuchen in eine Gugelhupfform füllen und etwa 1 Stunde bei 180 Grad backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Geschmack kann man Rum oder Amaretto dazugeben oder Kirschen untermischen (dann etwas weniger Flüssigkeit nehmen).

Das ist der Kuchen meiner Kindheit und Jugend. Er geht schnell und einfach und ist trotzdem ein besonderer Rührkuchen.

Ich freu mich auf Eure Kommentare zu meinem ersten Rezept hir in der RW tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare