3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

schoko-Walnuss-Häufchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Walnüsse
  • 170 g Weizenmehl
  • 30 g Speisestärke
  • 30 g Kakaopulver (backkakao)
  • 1 TL Backpulver
  • 130 g Buttermilch
  • 120 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 120 g brauner Zucker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Walnüsse in den TM und kurz auf  Stufe 4 zerkleinern (je nach Wunsch), umfüllen.

    Restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 mit hilfe des Spatels cremig rühren.

    Walnüsse hineingeben und auf Stufe2/Lingslauf/5 sek. alles untermischen.

    Mit hilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

    im Vorgeheiztem Ofen15 Minuten backen

    Umluft = 160°C

    Ober/Unterhitze =180°C

    Diese Kekse halten sich gut verschlossen etwa 1-2 Wochen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo NicoleK, mein Sohn

    Verfasst von LiLeLu am 21. Juli 2014 - 19:42.

    Hallo NicoleK,

    mein Sohn liebt Nussplätzchen und da ich noch so viele Walnüsse übrig hatte, die jetzt mal weg müssen, hab ich heute Dein Rezept ausprobiert.

    Wir sind begeistert!!! Ich habe noch 100 g gehackte Zartbitterschokolade zugefügt und sie sind total schokoladig geworden, was wir sehr mögen.

    Vielen Dank für Dein Rezept und verdiente 5*.

    Das ist meine erste Bewertung und ich hoffe ich mache es richtig tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.;)

    LG, LiLeLu

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo NicoleK, ich habe

    Verfasst von coquelicot am 29. November 2011 - 10:35.

    Hallo NicoleK,


    ich habe gestern Deine Plätzchen ausprobiert und glücklicherweise vor dem Backen den Teig versucht. Schau mal auf die Zutatenliste - da fehlt der Zucker! Ich habe dann 100 g Zucker genommen, aber es könnte ein wenig mehr sein. Die Plätzchen schmecken etwas herb. Ich mach heute noch einen Zuckerguss drauf; ich denke, dann passt es.


    Ich habe auch noch etwas Orangenzucker zugegeben. tmrc_emoticons.)


    LG, coquelicot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können