3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen Walnuß Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 25 g Butter
  • 75 g Schokolade
  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 1 EL Kakao, (ungesüßt)
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Walnüsse, (zerkleinert)
  • Guß:
  • 75 g dunkle Schokolade
  • 125 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL Milch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eine 7“ tiefe Form fetten und den Ofen auf 160°C/ 325F
    vorheizen.



    Teig



    In einem kleinem Topf 25g Butter und 75g Schokolade
    schmelzen und abkühlen lassen.



    Schmetterling einsetzen.



    4 Eier



    125g Zucker       2min/
    St.3



    125g Mehl



    1TL Backpulver



    1 EL Kakao (ungesüßt)  30sek/
    St.3



    Schoko-Butter Gemisch zugeben.

    Schmetterling entfernen.



    150g Walnüsse (chopped) zugeben       30sek/ Counter-clockwise operation/St.2



    Teig in die Form geben undfür 30-35min backen.



    5 min in der Form kühlen lassen und danach auf dem Gitter
    komplett auskühlen.



    Guß/ Icing



    75g dunkle Schoggi         schreddern,
    dann 2min/ 50°/ St.2 abkühlen lassen



    125 g Butter



    200g Puderzucker



    2 EL Milch                           1min/
    St. 3



    Mit der Schokocreme den gesamten Kuchen verzieren.

    Quelle:" What`s cooking: chocolate"

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich sehr gut, nur

    Verfasst von websarah am 12. Januar 2011 - 21:33.

    Geschmacklich sehr gut, nur die Creme viel zu süß. Beim nächsten mal nehme ich nur die Hälfte Menge Puderzucker.


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von Gast am 11. Januar 2011 - 19:53.

    Hallo Snoggi

    Mein Mann hat schon über 15 Jahre hinter sich ich nur 7 1/2,mit Pausen 3 Monate hier 3 Zuhause und wieder zurück ist eigentlich kein Stress. Mein Gatte ist Bauleiter einer Deutschen Firma wir waren Zusammen 3 Jahre 4 Monate in New York 2 Jahre 2 Monate In Florida (Brandenton) das ist an der Golf Seite neben Tampa dort hat er eine Schwester die lebt dort seit ca.40 Jahren. Baustelle war aber in Miami.

    In Chicago waren wir 2 Jahre  was 2011 kommt wissen wir noch nicht er möchte wieder nach Dubai, ist nicht unbedingt was für mich sehr Teuer und zuviel Sand.   tmrc_emoticons.(

    Erst mal bleibt er hier in Deutschland da unser Sohn ein Haus bauen möchte und da ist Vater gut.

    Das wäre es kurz erklärt hatte überall sehr viel Freude und habe viele Menschen kennengelernt in US alle Nationen war schon toll.!!!!!  tmrc_emoticons.) Ich brauche ja zum Essen nichts sagen kennst du ja selber werde aber auch nicht sagen das es nicht schmeckt andere Länder und Sitten.  tmrc_emoticons.(

    Aber das Essen ist in Deutschland am besten, geht doch leicht mit dem TM werde keine große Story schreiben aber ich wünsche dir noch viel Spaß und Freude hier im Forum was man da alles kennen lernt.

     

    Viel Grüße                 Cooking 6

    conny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Snoogi....

    Verfasst von Delphinfrau am 11. Januar 2011 - 10:10.

    ...ich hab verpennt und es wird höchste Eisenbahn in meinen Laden zu rennen - melde mich die nächsten Tage mal über PN bei Dir... Grüßle, Delphinfrau tmrc_emoticons.;-)

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups!

    Verfasst von Snoggi am 11. Januar 2011 - 08:28.

    Hab vergessen, den Schmetterling zu "entfernen". Hole ich gleich nach. Danke für den Hinweis!!

    Als Backform habe ich meine normale Springform genommen. Ich mag die Pieformen nicht so sehr... der Kuchen ist schwer rauszubekommen. tmrc_emoticons.;-) Naja, dank Backspray ist es besser.

    Wie lange habt ihr in den USA gelebt und wo?

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi !

    Verfasst von Gast am 10. Januar 2011 - 21:07.

    Hallo Snoggi

    Also da hast du wieder alles übertroffen mit so einen Kuchen, wenn ich es richtig sehe wird das ganze Rezept ausschließlich mit dem Schmetterling gemacht oder ?  tmrc_emoticons.~

    Als Backform ist das wohl eine Pie-Form ?  tmrc_emoticons.(

    Nun da hab ich beim Anschauen schon 1 kg zugenommen, mach dir nichts draus falls es dir auch so geht.  Big Smile

    Wir haben lange genug in USA gelebt und kennen das Essen bestens aber in den Lebensmittel Geschäften nur die Backwarenabteilung ist ein Traum  Big Smile

    Danke !! sehr schönes Rezept !!!! tmrc_emoticons.)

     

    viel grüße

    conny06 und Hugo

    and Life is good !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gewicht

    Verfasst von Snoggi am 10. Januar 2011 - 18:38.

    Liebe Delphinfrau!

    Ich stelle wohlweislich nur Fotos von meinen Rezepten ein, nicht von mir, grins! Im Ernst, ich hab in den letzten 2 Jahren kontinuirlich zugenommen und ein Level errreicht, indem ich mich total unwohl fühle. Ich hatte es mal mit der Ernährungsumstellung Metabolic Balance probiert und verlor echt gut an Gewicht ohne zu hungern. Hatte mich schon lange nicht mehr so wohl und voller Energie gefühlt! Leider ist es am Anfang sehr eiweisreiche Kost und somit bekam ich vermehrt Probleme mit der Artrithis. tmrc_emoticons.-( Doof!!

    Ich liebe einfach gutes Essen und je länger ich in den USA lebe, umsomehr vermisse ich die Vielfalt europäischen Essen. Allein die italienische Salami, spanischer und italienischer Schinken, holländischer Käse, Kinderschokolade....seufz.

    Gesund zu kochen wird zur Geduldsprobe. Gemüse hier sind Kartoffeln, grüne Bohnen, Brokoli, Blumenkohl, Zuccini, Aubergine,Tomaten, Gurken, Weiß- und Rotkohl und verschiedene Salate. Das war`s. Ist eigentlich schon ne Menge, aber irgendwie fühle ich mich in meiner Auswahl eingeengt. tmrc_emoticons.| 

    Danke für das Kompliment! LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Snooooogggggggiiiiiiiiiiiii.....

    Verfasst von Delphinfrau am 10. Januar 2011 - 15:13.

    ................wie schaffst Du das bei so wahnsinnig leckeren (sabber...) Rezepten auch nur annähernd Dein Gewicht zu halten????????????!!!!!!!!!!!! Kannst Du mir DEN Trick mal verraten???!!! Sieht das lecker aus, muß ich bei Gelegenheit unbedingt mal ausprobieren...

    Grüßle, Delphinfrau tmrc_emoticons.;-)

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können