3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzwälder-Butterkeks-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Teig

  • 250 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 230 g Mehl
  • 20 g Backkakao
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • etwas Kirschwasser

Füllung

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • etwas Kirschwasser

Belag

  • 800 g Sahne
  • 4 Päckchen Sahnsteif
  • 1 Packung Butterkekse
  • 6
    55min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Weiche Margarine, Zucker, Eier, Mehl, Backkakao und Backpulver in denClosed lid 2 Min/Stufe 4 rühren lassen. Den Teig auf ein tiefes mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Ich stelle immer einen Backrahmen auf das Blech.

    20 Minuten bei 170 Grad backen (je nach Herd)
    Den Kuchen auf dem Blech erkalten lassen. Wer mag kann den Boden mit etwas Kirschwasser bepinseln.

    Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.

    1/2 Liter Kirschsaft mit dem Vanillepuddingpulver in den gereinigten Closed lid geben den Schmetterling einsetzen und 7 Min/100/Stufe 3 kochen. Die Kirschen und evtl. 1 Esslöffel Kirschwasser dazu und 30 Sec./Stufe 3 Counter-clockwise operation unterrühren. Etwas abkühlen lassen und auf den abgekühlten Boden streichen.

    Mixtopf reinigen und etwas kühlen. In den kalten Closed lid die Sahne und das Sahnsteif geben und bei Stufe 10 ca 30 Sekunden die Sahne steif rühren. Man hört wenn das Messer ins Leere läuft dann ist die Sahne fest.
    Wer mag kann die Sahne wie gewohnt schlagen.

    Sahne auf die Kirschen verteilen und darauf die Butterkekse verteilen. Den Kuchen abdecken und einige Stunden durchziehen lassen. Am besten über Nacht.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Liest sich komplizierter als es ist


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mixmeggi: Hallo Mixmeggi - ich mag die...

    Verfasst von daisychen224 am 23. Januar 2018 - 12:35.

    Mixmeggi: Hallo Mixmeggi - ich mag die Himbeerschnitten auch sehr und da wir sehr gerne Schwarzwälder-Kirschtorte essen dachte ich mir - ich probier mal diese Schnitten Smile.
    Aus dem Schwarzwald bin ich nicht - ich stamme aus Hessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Daisychen, ...

    Verfasst von Mixmeggi am 23. Januar 2018 - 06:53.

    Hallo Daisychen,
    wir lieben die Himbeerschnitten mit Butterkeks und Dein Rezept hört sich genauso lecker an.
    Bist Du aus dem Schwarzwald??
    Vielen Dank schon mal. Werde es ausprobieren.
    Viele Grüße aus dem Schwabenland
    Mixmeggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können