3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzwälder Kirschrolle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 4 Eier
  • 1 TL Vanillezucker, selbst gemacht
  • 140 g Zucker
  • 20 g Kakao
  • 140 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Zucker zum Bestreuen des Geschirrtuchs
  • Füllung:
  • 20-30 g Kirschwasser, zum Beträufeln
  • 1 Glas Sauerkirschen, ( 680 g )
  • 500 g Sahne
  • 1 P. Sahnesteif
  • 2 EL Vanillezucker, selbst gemacht
  • 50 g Schokoraspel
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teigzubereitung:


    Setzen Sie den Rühraufsatz ein und geben Sie Eier, Vanillezucker und Zucker in den Closed lid. Schlagen Sie alles 7 Min./37°/St.3 schaumig. Geben Sie dann Kakao, Mehl und Backpulver hinzu und verrühren Sie die Zutaten 15Sek./St.2.
    Streichen Sie den fertigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen Sie ihn im vorgeheizten Backofen 10 Min auf 180°C. Spülen Sie den Closed lid aus.
    Heben Sie den Biskuitboden  mit Backpapier hoch und legen Sie ihn umgekehrt auf ein dick mit Zucker bestreutes Geschirrtuch.
    Ziehen Sie das Backpapier vorsichtig ab, decken Sie den Boden mit einem angefeuchteten Geschirrtuch zu und lassen Sie ihn mindestens 1 Std. abkühlen.
    Entfernen Sie das angefeuchtete Geschirrtuch und beträufeln Sie den Biskuit mit Kirschwasser.
    Lassen Sie die Sauerkirschen im Gareinsatz abtropfen. Setzen Sie den Rühraufsatz ein und geben Sie Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker in den Closed lid und schlagen Sie alles auf St.3 steif. Bestreichen Sie den Boden anschließend mit 2/3 der Sahne.
    Verteilen Sie die abgetropften Kirschen gleichmäßig auf dem mit Sahne bestrichenen Boden.
    Rollen Sie den Biskuit mithilfe des unteren Geschirrtuchs möglichst fest auf.
    Überziehen Sie die Rolle mit der übrigen Sahne und garnieren Sie alles mit Schokoraspel und ein paar Kirschen.


    (Quelle: Finessen 2/2009)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Marina82, na die Rolle

    Verfasst von banjole am 26. August 2015 - 15:49.

    Hallo Marina82, na die Rolle sieht ja perjekt aus! Sa gibt's bestimmt viel Lob beim Kaffeekränzchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfaches und schnelles

    Verfasst von Marina82 am 26. August 2015 - 15:24.

    Super einfaches und schnelles Rezept![[wysiwyg_imageupload:17725:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super! Aber

    Verfasst von wuseltina am 24. Mai 2014 - 11:17.

    Geschmacklich super! Aber leider hat bei mir die "Endausführung" nicht so geklappt. Alles "quatschte" überall raus und beim Aufrollen hat der Teig mehrere dicke Risse bekommen. Naja - ist ja "nur" für uns zu Hause und kein Vorzeigekuchen tmrc_emoticons.-) Geschmacklich ist alles jedenfalls ganz super und ich werde ihn auf jeden Fall nochmal versuchen. Wenn er dann richtig klappt, korrigiere ich auf 5 Sterne tmrc_emoticons.-) Ich hoffe mein Mann freut sich jetzt trotzdem auf seinen Überraschungsgeburtstagskuchen - auch wenn er nicht so toll ausschaut (der Kuchen - also nicht mein Mann *lol*). Hauptsache es schmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine erste Rolle  Sie ist

    Verfasst von Stephi@ am 23. Januar 2014 - 22:13.

    Meine erste Rolle  tmrc_emoticons.)

    Sie ist besser wie Schwiegermutters Schwarzwälderkirsch-Torte  tmrc_emoticons.;)

    Werde ich jetzt öfter machen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut gelingsicher und

    Verfasst von Kerso-2 am 12. Dezember 2013 - 09:00.

    Absolut gelingsicher und lecker. Schon oft gemacht und noch nie schief gegangen. Volle Punktzahl!!   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) gerade für meine Schwiemu

    Verfasst von Binilu am 8. März 2013 - 13:14.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    gerade für meine Schwiemu zum Geburtstag gebacken, wow wow wow ist die lecker

    Und schön verziert macht sie ordentlich was her.Ich habe den Boden auch noch mit Sauerkirsch Marmelade bestrichen tmrc_emoticons.-)

    lieben Gruß

    Bini

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war meine beste Rolle bis

    Verfasst von AmeliesMama am 28. Oktober 2012 - 00:03.

    Cooking 1 Cooking 1 Das war meine beste Rolle bis jetzt.Einfach lecker und schnell,DANKE

     

     

     

    Nichts ist so schlecht,das es nicht wieder für etwas gut ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es am Sonntag

    Verfasst von Andrea207 am 16. Juli 2012 - 23:41.

    Bei uns gab es am Sonntag diese Rolle und ich muss sagen, echt lecker, hat allen geschmeckt.

     

    Locker, schnell gemacht, werde ich wieder machen.

    Danke für das Rezept!

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Rolle gestern

    Verfasst von 85nadine am 6. Januar 2012 - 10:08.

    Habe die Rolle gestern gebacken! Sie schmeckt wirklich suuuper lecker! 5*, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • alles bestens

    Verfasst von Kochsuse am 7. Mai 2010 - 19:44.

    Hallo kali,


    alles bestens, jetzt profitieren alle davon. Danke.


    LG


    Kochsuse

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank

    Verfasst von Fabi1851 am 7. Mai 2010 - 17:12.

    Vielen Dank tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • NICHT MEIN EIGENES REZEPT

    Verfasst von banjole am 7. Mai 2010 - 16:50.

    Wollte nur gleich noch mal betonen, dass dies nicht mein eigenes Rezept ist. Habe nur das abgeschriebene Rezept von Kochsuse als neuen Beitrag eingegeben, damit das Rezept besser zu handhaben ist. Ich hoffe, das ist für niemanden ein Problem!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können