3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spekulatius-Kirsch-Kuchen ohne Backen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Für den Boden

  • 300 g Spekulatius
  • 125 g Butter

Für die Füllung

  • 1 Glas Kirschen (680 g)
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 3 EL Zucker

Für den Belag

  • 400 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Stück Spekulatius
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Für den Teig: 300g Spekulatius in den Closed lid geben. 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Danach 125g Butter dazugeben. Alles zusammen mischen 10 Sek./Stufe 4. Alles in eine runde, mit Backpapier ausgelegte, Backform geben und mit einem Löffel andrücken. Kalt stellen und mit der Füllung beginnen. Closed lid reinigen.

  2. Für die Füllung: Kirschsaft aus dem Glas in den Closed lid füllen. 1 Päckchen Vanillepuddingpulver und 3 EL Zucker dazugeben. 5 Sek./Stufe 5 verrühren. Kirschen dazugeben. 7 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 2 aufkochen. Nach dem Aufkochen in die Backform schütten und mit einem Löffel glattstreichen. Kalt werden lassen. Closed lid reinigen. Wer die Kirschen kleiner haben möchte, dann ohne Linkslauf aufkochen.

  3. Für den BelagClosed lid inkl. Schmetterling für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. 400g Sahne, 2 Päckchen Sahnesteif und 2 Päckchen Vanillezucker in den Closed lid geben. Alles nach Gefühl steif schlagen. (Mein Gefühl waren, ca. 2 Min./Stufe 3. Ihr könnt aber auch dafür gerne den Handmixer verwenden, wenn euch das lieber ist. tmrc_emoticons.) Die steif geschlagene Sahne in die Backform geben und glattstreichen. Anschließend noch 3 Spekulatius grob oder fein mit der Hand über den Boden zerbröseln.

    Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker.Lecker ...

    Verfasst von Ziddel am 10. Dezember 2016 - 00:06.

    Lecker.Lecker Smile

    Habe den Kuchen gemacht, sehr lecker. Vielen Dank für dieses Rezept. Super einfach zuzubereiten. Habe ihn auch einen Tag vor dem Verzehr gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von ZiLo80 am 30. September 2016 - 07:59.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja man kann ihn ohne Probleme

    Verfasst von Dani138 am 15. März 2016 - 21:02.

    Ja man kann ihn ohne Probleme am Vortag vorbereiten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmm, hört sich lecker an!!!

    Verfasst von welle333 am 4. Dezember 2015 - 12:42.

    Mmm, hört sich lecker an!!! Eine Frage: Könnte man den Kuchen auch für eine Feier am nächsten Tag zubereiten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute mit zu

    Verfasst von konfitürix am 22. November 2015 - 20:17.

    Habe den Kuchen heute mit zu dem "Eltern-Kaffe-Trinken" genommen. Er hat allen sehr gut geschmeckt und ist leicht zuzubereiten. Allerdings habe ich die Butter vor dem Unterrühren zum dem Spekulatius geschmolzen.Vielen Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können