3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stollenplätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 50 g Orangat
  • 50 g Korinten, zur Not auch Sultaninen
  • 50 g Mandeln, ohne Haut
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Flasche Rumaroma
  • 1 Flasche Orangenaroma, oder auch Orangenzucker
  • 1 Stück Ei
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz

Dekor

  • 50 g Puderzucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mandeln in den Closed lid geben. 10sec/Stufe 10 mahlen und umfüllen. Orangat und Korinten in den Closed lid geben und 10sec/Stufe 6-10 stufenweise erhöhen, je nach Geschmack wie fein man es haben möchte. Alle restlichen Zutaten hinzufügen und 10sec/Stufe 5 mischen dann 2min/Dough mode bis alles vermengt ist. Den Teig am besten übernacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Teignochmal durchkneten und 3cm im Durchschnitt Rollen formen. Dann ca. in 1 bis 1,5 cm Abstand schneiden und daraus kleine Ministollen formen und aufs Backblech legen. Auchtung, die Plätzchen gehen noch auf, daher ein bisschen abstand lassen. Dann 10 Minuten backen. Plätzchen danach noch warm in dem Puderzucker wälzen.

     

    Das Rezept ist gut geeignet für die, die normalen Christstollen wegen Orangat und Korinten nicht mögen. Da diese hier gemahlrn sind beisst man nich darauf.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare