3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßes Sonntagsbrot mit Kokosraspeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 g

Teig

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 200ml lauwarme Milch
  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter, fett für die Form auch
  • 1 geh. TL abgeriebene Zitronnenschale, Bio
  • 1 Ei, größe M
  • 100 g Kokosraspel
  • 50 g Aprikosenkonfitüre
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Hefe in einer kleiner schüssel brösseln .3-4 El lauwarmer Milch un 1 Prise Zucker verrühren. In Closed lid 500 g Mehl und die Hefe inClosed lideine mulde und die Hefemix rein laufen lassen in die Mulde, mit etwas Mehl bestäuben,an ein warmen Ort zugedeckt 15 Minuten gehen lassen . 

    50 g Butter zerlassen, übrige lauwarme Milch dazugeben,mit 50g Zucker, Zitronnenschale und Ei zum Vorteig geben und 2minuten Dough mode im Closed lid kneten .Teig an ein warmen Ort 30 Minuten zugeteckt ruhen lassen,bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

    Teig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen . Mit übriger, flüssiger Butter bestreichen , mit Kokosraspeln und Restzucker (100) bestreuen. Teig in 8x8 cm große Quadrate schneiden ,in die gefettete Kastenform hochkant schichten . 30 Minuten am warmen Ort gehen lassen. Backofen auf 180 Grad (Umluft : 160 Grad)vorheitzen 

    Kuchen im Offen ca . 30 Minuten backen , in der Form 30 Minuten abkühlen lassen . Vorsichtig ! aus der Form stürzen , umdrehen,mit erwärmter Konfitüre bestreichen .

    Mit Marmelade oder Honig zum Frühstück oder Nachmittag zum Kaffee einfach lecker . Guten Hunger tmrc_emoticons.)

10
11

Tipp

Kastenform länge 25 cm 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare