3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Superweiche und leckere, swedische Kanelbullar - Zimtschnecken


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Butter
  • 300 g Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe, oder 1/2 Würfel Frischhefe
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 660 - 720 g Weizenmehl, oder Dinkelmehl (630)

Füllung

  • 100 g Butter, Zimmerwarm
  • 60 g Zucker
  • 2 EL Zimt
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schnecken
  1. Butter in Stücken in den Closed lid einwiegen. 3 1/2 Min. / 50°C / Stufe 2 schmelzen lassen. Milch und Hefe hinzufügen. Zusammen 1 1/2 Min. / 37°C / Stufe 1 erwärmen. Alle Zutaten hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten 4 Min. / Dough mode. Teig in einer Schüssel mit einem Geschirrtuch bedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

    Füllung:
    Butter, Zucker und Zimt in den Closed lid. 20 - 30 Sek auf Stufe 4 zusammenrühren.

    Den Teig zu einem etwa backblechgroßen Rechteck ausrollen (ca. 40x60 cm). Teigplatte mit der Zimtfüllung bestreichen und den Teig dann aufeinander legen (länglich) und vielleicht nochmal leicht ausrollen und dann in ca. 2 cm breite Streifen schneiden (12-16 Streifen). Jeden Streifen so drehen, wie auf den Fotos zu sehen ist und zu einer Schnecke rollen, den letzten Zipfel drunter stecken. Auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Schnecken, mit einem Geschirrtuch bedeckt, nochmal 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
    Die Schnecken jetzt mit einem Ei bepinzeln und mit Hagelzucker bestreuen.

    Backen auf 225°C für 8-10 Minuten.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mila84: super - ganz lieben Dank!

    Verfasst von LissyCC am 13. Oktober 2017 - 13:54.

    Mila84: super - ganz lieben Dank!

    Liebe Grüße


    Lissy


     


    Mixingbowl closed  BD 02.10.2015   Corn  ED 04.10.2015   Counterclock  SN 07.11.2015   Soft 12.11.2015

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LissyCC: Das Rezept ist zwar nicht von mir, aber...

    Verfasst von Mila84 am 7. Oktober 2017 - 13:56.

    LissyCC: Das Rezept ist zwar nicht von mir, aber ich verstehe es so:
    660 g bis 720 g, Weizen- oder Dinkelmehl.
    Die Mehlmenge wird sich wohl danach richten, wie viel Flüssigkeit die verwendete Mehlsorte/-art aufnimmt. Der Teig muss halt rollbar sein.

    Hoffe, das hat dir weiter geholfen tmrc_emoticons.-)

    Liebe Grüße, Mila84

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen - sehe ich es richtig - 660 g...

    Verfasst von LissyCC am 7. Oktober 2017 - 13:25.

    Hallöchen tmrc_emoticons.) - sehe ich es richtig - 660 g Weizenmehl oder 720 g Dinkelmehl? Oder wie habe ich diese Mengenangabe zu verstehen?
    LG
    Nicole

    Liebe Grüße


    Lissy


     


    Mixingbowl closed  BD 02.10.2015   Corn  ED 04.10.2015   Counterclock  SN 07.11.2015   Soft 12.11.2015

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und schnell gemacht - vielen Dank...

    Verfasst von Leni53 am 21. Juli 2017 - 13:41.

    super lecker und schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weberlinchen: Vielen Dank :)

    Verfasst von brype am 18. Juli 2017 - 10:43.

    Weberlinchen: Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • China15:5 Monate später :tongue: Vielen Dank!

    Verfasst von brype am 18. Juli 2017 - 10:42.

    China15:5 Monate später Tongue Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mirjam2711:Habe Kanelbullar hinzugefügt, weil...

    Verfasst von brype am 18. Juli 2017 - 10:41.

    Mirjam2711:Habe Kanelbullar hinzugefügt, weil diese typische swedische Kanelbullar sind tmrc_emoticons.;) Viel klangvoller.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zimtschnecken... Gibt es eine klangvollere...

    Verfasst von Mirjam2711 am 27. Februar 2017 - 16:32.

    Zimtschnecken... Gibt es eine klangvollere Bezeichnung? Die sind wirklich oberlecker!

    Alle waren begeistert! Und gar nicht kompliziert. Toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für ein geniales Rezept!!! Ich bin...

    Verfasst von China15 am 5. Februar 2017 - 06:53.

    Was für ein geniales Rezept!!! Ich bin begeistert - optisch und geschmacklich ein Volltreffer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und fluffig! Und optisch machen sie...

    Verfasst von Weberlinchen am 6. Januar 2017 - 14:47.

    Sehr lecker und fluffig! Und optisch machen sie echt was her Smile tolles Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wybi71 hat geschrieben:...

    Verfasst von brype am 17. November 2016 - 10:51.

    Wybi71 hat geschrieben:
    So lecker!! Etwas mehr Aufwand als meine herkömmliche Zimtschneckentechnik, aber auf diese Weise läuft die köstliche Zimtbutter nicht mehr so aus! Danke für ein tolles Rezept mit klasse BildernSmile.


    Super freut mich! Du warst ja super schnell mit ausprobieren tmrc_emoticons.;) Ja, die hätte ich vielleicht mit Schwierigkeitsgrad "Mittel" kategorisieren sollen??? :o

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker!! Etwas mehr Aufwand als meine...

    Verfasst von Wybi71 am 17. November 2016 - 08:03.

    So lecker!! Etwas mehr Aufwand als meine herkömmliche Zimtschneckentechnik, aber auf diese Weise läuft die köstliche Zimtbutter nicht mehr so aus! Danke für ein tolles Rezept mit klasse BildernSmile.

    Wybi71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker

    Verfasst von gildon am 16. November 2016 - 20:21.

    Super Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können