3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tresana Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Biskuit Teig

  • 3 Stück Eier, Größe M
  • 100 g Dinkelmehl Typ 1055
  • 1 Msp. Backpulver
  • 90 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, am Besten aus eigener Herstellung
  • Butter, zum Einfetten der Springform

Tresana Creme

  • 2 Pck. Sahne
  • 2 Pck. Tresana Creme, Schwarzwaldcreme
  • 125 g Zucker
  • 1 Dose Birnen
  • Kakao
5

Zubereitung

    Biskuit Teig
  1. Den Backofen auf 190° C vorheizen. Teigmenge reicht für einen Tortenring mit 30 cm Durchmesser. Eier mit Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und mit dem Schmetterling schaumig rühren 2 Minuten / Stufe 2. Schmetterling entfernen. Danach das Dinkelmehl und das Backpulver darüber sieben und kurz auf Counter-clockwise operation / Stufe 1 / 1 Minute verrühren.

    Den Teig in die gefettete Form geben, glattstreichen und 12-16 Minuten backen.

    Auskühlen lassen und anschließend einen Tortenring um den Kuchenboden fassen.

    Danach die Birnen aus der Dose abseihen, kleinschneiden und auf dem Kuchenboden im Tortenring verteilen.

     

  2. Tresana Creme
  3. Die Sahne im Closed lid inkl. Schmetterling steif schlagen ca. 3 Minuten / Stufe 4 (Zeit kann variieren, je nach Kälte und Art der Sahne - H-Sahne, frische Sahne etc.)

    Nachdem die Sahne fest ist, einfach die Tresana Creme und den Zucker in den Closed lid und auf Counter-clockwise operation / 1,5 minuten / Stufe 3 (ohne Schmetterling) verrühren.

    Dann die Creme auf dem Kuchenboden/Birnen mit Hilfe des Spatels verteilen und für ca. 2 Stunden kalt stellen.

    Abschließend noch mit Kakao bestäuben, den Tortenring mit Hilfe eines Messers (in warmes Wasser halten) entfernen und die Tresana-Torte genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Birnen können auch durch jede andere Frucht ersetzt werden. Je nach Gusto. Ich habe es schon mit frische Erdbeeren und auch Pfirsichen probiert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  NOCH MAL ICH  :p   TRESANA

    Verfasst von Pinos Mami am 16. Oktober 2014 - 18:27.

    [[wysiwyg_imageupload:11750:]] NOCH MAL ICH  tmrc_emoticons.p 

     TRESANA IST EIN SAUERRAHM  tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, Tesana ist lecker, kann

    Verfasst von malue am 15. Oktober 2014 - 14:57.

    Ja, Tesana ist lecker, kann man auch als Brotbelag verwenden! Für das Rezept mit der Tresanatorte würde ich eine Mischung aus Frischkäse und Schmand verwenden, das dürfte so ungefähr die Konsistenz von Tresana haben.

    Ebenfalls viele Grüße aus dem heute supersonnigen Schwarzwald tmrc_emoticons.-)


     


    Es gibt nichts Gutes - außer man tut es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tresens gibt es

    Verfasst von Bücherwürmle am 14. Oktober 2014 - 17:30.

    Tresens gibt es wahrscheinlich nur in süddeutschland vielleicht sogar nur in Baden-Württemberg, da es von der Marke "Schwarzwälder" ist. Es ist aber wie schon zuvor gesagt frischkäse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  WERDE ICH GELEGENTLICH MAL

    Verfasst von Pinos Mami am 14. Oktober 2014 - 14:39.

    [[wysiwyg_imageupload:11730:]] WERDE ICH GELEGENTLICH MAL VERSUCHEN 

      ICH LIEBE TRESANA  Love

      EXTRA GRUSS AUS DEM SCHWARZWALD  tmrc_emoticons.)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist so eine Art

    Verfasst von lilatina am 14. Oktober 2014 - 14:15.

    Hallo, ist so eine Art Frischkäse aus dem Schwarzwald und bei uns gibt es sie im Kaufland an der Kühltheke. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo deine Torte hört sich

    Verfasst von Erika Bötzel am 14. Oktober 2014 - 13:56.

    Hallo deine Torte hört sich lecker an, aber wo bekomm ichTresana Creme  her, hab ich noch nie gehört.Das Rezept wird abgespeichert und sobald ich irgendwo Tresana Creme auftreibe probiert.Danke fürs Rezept. LG Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können