3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanilleplätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

65 Stück

Teig

  • 250 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 6
    12h 0min
    Zubereitung 12h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zucker in den Thermomix einwiegen und 1 Minute auf Stufe 10 zu Puderzucker mahlen. Den Rühraufsatz in den Thermomix einsetzen, Eier und Vanillezucker hinzugeben und 5 Minuten bei 50 Grad, Stufe 3, aufschlagen. Das Mehl seitlich zwischen dem Rühraufsatz verteilen und auf Stufe 1 für ca. 10 Sekunden abwechselnd mit Linkslauf unterheben.

    Die Vanilleplätzchen mit Hilfe zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Plätzchen über Nacht trocknen lassen. Am nächsten Tag bei 150 Grad für 20 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • das ist genau das Rezept

    Verfasst von yvonne71185 am 3. Dezember 2015 - 20:46.

    das ist genau das Rezept meiner Oma freu. Ich lagere die Plätzchen immer mit Apfelschalen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Durch das Trocknen über Nacht

    Verfasst von kuechi am 12. Dezember 2014 - 22:06.

    Durch das Trocknen über Nacht wird die Masse trocken und beim backen ensteht dann dass Füßchen 

    kuechi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo annimixt, möchte auch

    Verfasst von mamamiamargareta am 9. Dezember 2014 - 16:54.

    Hallo annimixt,

    möchte auch gern dein vanilleplätzchen ausprobieren. Mich würde das gleiche interessieren, wie lasko5?

    Lg mamamiamargareta tmrc_emoticons.)

    Mamamia013

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anni mixt, ich habe da

    Verfasst von lasko5 am 2. Dezember 2014 - 23:45.

    Hallo Anni mixt,

    ich habe da eine Frage. Wenn ich alle Teigzutaten dann miteinander verarbeitet habe, wie kommt es Zustande, dass es auf dem Foto so aussieht, als hätten die Plätzchen einen "Guß". Wie kommt das Zustande?

    Ich freue mich auf deine Antwort.

    LG lasko5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von wilma506 am 27. November 2014 - 21:49.

    Danke für das tolle Rezept.

    ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können