3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Schwedische Haferkekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

45 Stück

Teig

  • 125 g Butter
  • 175 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1 EL selbstgemachten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 75 g Haselnüsse, gehackt
  • 100 g Haferflocken
  • 75 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • ca.50 Stückchen Haselnüsse, ganz
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter, braunen Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei 30 Sekunden auf Stufe 4 schaumig rühren. 3. gehackte Haselnüsse, Haferflocken, Mehl und Backpulver mischen und zu der Buttermasse geben. Alles 25 Sekunden auf Stufe 4 verrrühren. Wer sie etwas gröber möchte, sollte den Counter-clockwise operation hierbei zuschalten!(Empfehlenswert). Mit einem Teelöffel kleine Häufchen, ca. 1/2 TL auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. In jede Mitte eine ganze Haselnuss setzen.Im vorgeheizten Backofen bei 180° C Umluft ca. 10 Minuten goldgelb backen.

    Achtung: Genügend Abstand zwischen den Keksen lassen. Die Kekse laufen auseinander!

    Diese Variante nenne ich jetzt mal Haselnuss-Haferkekse und sie schmecken einfach himmlisch lecker!

    Viel Spass beim backen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare