3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Quark- Erdbeer- Streuselkuchen (glutenfrei)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl Glutenfrei, für Kuchen und Kekse z.B von Schär oder Bauckhof
  • 250 g Margarine
  • 180 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker Bourbon, o. selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver glutenfrei

Quarkmasse

  • 1000 g Magerquark
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver glutenfrei
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Zitronenschalenaroma (oder abger. Schale einer halben Zitrone)

Obst

  • 1000 Gramm Erdbeeren frisch
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Margarine in den TM geben und 2 Min/ 50°C/ Stufe 2 schmelzen. Wenn die Margariner bereits Zimmertemperatur hat, reicht 1 Min.

    Danach die restlichen Zutaten für den Teig in den TM geben und 30 Sek/ Stufe 5 mithilfe des Spatels einen krümeligen Teig herstellen.

    3/4 des Teiges auf ein gefettetes Backblech oder in die feste Backschnitte von Lumara geben, verteilen und festdrücken. Den restlichen Teig zur Seite stellen.

    Dann alle Zutaten für die Quarkmasse in den TM geben und 25 Sek/ Stufe 6 verrühren.

    Die Quarkmasse auf den Teig geben. Anschließend werden die Erdbeeren kleingeschnitten darauf verteilt oder wer möchte kann Sie auch pürieren und als Erdbeermus draufstreichen.

    Wenn dies erledigt ist, wird der restliche Teig als Streusel darüber verteilt.

    Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft 55 Minuten backen.

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch jedes andere Obst verwendenwie frisch z.B mit Pflaumen ,Kirschen, Stachelbeeren,Rhabarber usw. auch Obst aus Dosen wie z.B. Pfirsiche,Aprikosen,Mandarinen oder Kirschen usw.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare