3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Rhabarberkuchen mit Baiser und Mandeln r


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • Eischnee:
  • 3 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • Rührteig:
  • 100 g Margarinne oder Butter
  • 100 g Zucker
  • 1TL selbstgem. Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eigelb
  • 150 g Mehl
  • 1,5 Teel. Backpulver
  • 2 - 3 Eßl. Milch
  • 375 g Rhabarber, geschält
  • ca. 50 g gemalene Mandeln
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eischnee

    Rühraufsatz einsetzen

    Eiweiß 1 Min/Stufe 4 steif schlagen.

    Eischnee mit Spatel von den Seiten nach unten schieben.

    Danach Closed lid auf Stufe 3 laufen lassen und langsam 150 g Zucker durch die Deckelöffnung dazu geben.

    Umfüllen !

     

    375 g  geschälten Rharbarber in Stücke schneiden

    Rührteig:

    Butter, Zucker, Vanille-Zucker, Salz und Eigelb in den ungespühlten Closed lid geben und 30 Sek. / Stufe 5 cremig rühren.

    Mehl, Backpulver, Milch dazugeben und 20 Sek./ Stufe 4 verrühren.

    Teig in eine gefettete Springform geben.

     

    Die Hälfte des Eischnee´s mit Rharbarber und gemalene Mandeln vermischen und auf den Teig geben.

    Anschließend restlichen Eischnee darüber verteilen !

    180°   ca. 50 Min. backen

     

     

    Tipp: nach 15min. Ein paar Mandelblättchen auf den Eischnee 

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das freut mich

    Verfasst von blueangel85 am 12. Juli 2016 - 14:36.

    Das freut mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftig, der Baiser

    Verfasst von manhattanmari am 25. Juni 2016 - 21:30.

    Sehr saftig, der Baiser bleibt sogar knusprig!! Geeignet für eine 26 cm Springform, sonst zu platt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! 

    Verfasst von NiBu79 am 5. Juni 2016 - 14:13.

    Super!  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich das Rezept ausprobiert

    Verfasst von Korepax am 4. Juni 2016 - 16:07.

    Ich das Rezept ausprobiert und der Kuchen ist sehr gut gelungen und schmeckt prima. Danke für das Rezept. Es kommt gleich in meine Sammlung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können