3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Varomakuchen Ananas-Marzipan-Gugelhupf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Scheibe/n

Ananas-Marzipan-Gugelhupf aus dem Varoma

  • 150 Gramm Butter, weich in Stücke und etwas mehr zum einfetten
  • 150 Gramm Zucker
  • 180 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Marzipan-Rohmasse, in Stücke
  • 3 Eier
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 125 Gramm Ananasstücke, aus der Dose, abtropfgewicht
  • 1400 Gramm Wasser
  • Puderzucker, zum bestäuben
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.Gugelhupfform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

    2. Zucker , Marzipan-Rohmasse, Eier , Mehl ,Butter, Backpulver in den Closed lid Mixtopf geben und 15 Sek. / Stufe 5 verrühren.

    3. Ananas zugeben und mit dem Spatel vorsichtig unterheben. Teig in der vorbereiteten Gugelhupfform verteilen und Form mit hitzebeständiger Frischhaltefolie abdecken.Closed lid Mixtopf spülen.

    4. Wasser in den Closed lidMixtopg geben, Varoma-Behälter aufsetzen,Gugelhupfform hineinstellen, Varoma erschließen und 70 Min./Varoma/Stufe 1garen.

    Ananas-Marzipan-Gugelhupf in der Form auskühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen, mit Puderzucker bestäuben , in 20 Stücke schneiden und servieren
  2. Notwendiges Zubehör:

    Eine Gugelhupfform (oben ø 20 cm, unten ø12cm, Höhe 7,5 cm

    hitebeständige Frischhaltefolie
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei TM31 ist die Maximale Zeiteinstellung 60Min. Nach ablauf bitte 10 min nachstellen. (60Min+10Min)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh, hat nicht alles übernommen. korrektur...

    Verfasst von medi36 am 6. März 2017 - 22:31.

    Oh, hat nicht alles übernommen. korrektur folgt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Grinsebaer4 am 5. März 2017 - 13:56.

    Hallo,

    leider fehlen hier ein paar Zutaten. Wieviele Eier, Butter, Zucker und wieviel von der Marzipanrohmasse braucht man denn?

    Schöne Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können