3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Vogelfutter-Kekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 250 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g gemischte Nüsse z.B.Mandeln,Walnüsse,Haselnüsse,Kokosflocken
  • 100 g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Gemischte Nüsse in den Mixtopf geben und  5 Sekunden Stufe 4

    grob zerleinern. Die Nüsse müssen nicht ganz klein sein.

    Anschließend umfüllen.

    Nun das Ei und den Zucker in den Mixtopf geben und bei 37°

    1 Min.   Stufe 5 dick, weisslich aufschlagen.

    Nun die Nüsse und die Sonnenblumenkerne zugeben und bei

    Linkslauf 10 Sekunden vermischen. Anschließend mit 2 Teelöffeln

    ca. 40 kleine Häufchen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech

    setzen und ca. 20 Min. im vorgeheizten Backofen goldbaun backen

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kekse werden wegen der kernigen Zutaten

von uns Vogelfutter-Kekse genannt.

Vorsicht! Suchtfaktor 1


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • heute das 2. Mal

    Verfasst von andrea0102 am 19. November 2015 - 12:57.

    heute das 2. Mal gebacken...sie müssen also lecker sein.

    Sie haben absolut 5 Sterne verdient. Ich backe sie bei 180 GRad Umluft 15 Minuten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr empfehlenswert, total

    Verfasst von Thermo_Princess am 3. Februar 2015 - 22:20.

    Sehr empfehlenswert, total einfach, schnell und lecker. Was will man mehr?

    Ich hatte die Backtemperatur mit 200 Grad etwas hoch angesetzt, ich denke mal, dass sie bei 175 Grad ebenso gut werden. Klappt übrigens auch mit Kokoszucker anstatt dem Rohrzucker.

    Liebe Grüße und danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Achtung .... Suchtgefahr! Die

    Verfasst von backfrau3009 am 11. August 2014 - 20:23.

    Achtung .... Suchtgefahr!

    Die Vogelfutter-Kekse sind sooo lecker! Ich habe sie nun schon mehrmals gebacken und möchte sie endlich mit Sternen loben.

    Danke, liebe Wichtelspezi, für das Rezept!

    Liebe Grüße vom Bodensee

    Backfrau3009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na sowas, kaum war der

    Verfasst von Ketu am 5. August 2014 - 00:23.

    Na sowas, kaum war der Kommentar gesendet, ist die Beschreibung schon da - war wohl schon unterwegs tmrc_emoticons.;-)

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wichtelspezi, das

    Verfasst von Ketu am 5. August 2014 - 00:19.

    Hallo Wichtelspezi,

    das klingt wirklich lecker, aber könntest Du die Verarbeitung der Zutaten (z.B. ob man die Nüsse zerkleinern muss...), Backtemperatur etc. bitte noch etwas genauer beschreiben? Danke tmrc_emoticons.-)

    Sternlein folgen nach dem Test

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können