3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Sprudelkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 2 Gläser Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 3 Gläser Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Kapsel Zitronenaroma (Oethker)
  • 1 Glas Öl
  • 1 Glas Sprudelwasser Spritzig
  • 4 Stück Eier,M, Größe L geht auch

Zuckerguss

  • 1 Packung Puderzucker
  • etwas Zitronensaft
  • Streudekor nach Belieben
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig anrühren
  1. Eier, Zucker und Vanillinzucker in den Closed lid füllen. Alles 3 min / Stufe 3 schaumig rühren.Anschließend Mehl, Backpulver und Zitronenaroma hinzufügen und alles 5 min / Dough mode miteinander vermengen.Nach 3 min über die Öffnung im Deckel zuerst das Öl, anschließend das Sprudelwasser langsam hinzufügen.Nach Beendigung des Teigmodus mit dem Spatel den Teig vom Rand lösen, dann 2 min / No counter-clockwise operation / Stufe 3,5, zum Schluss noch 2 min / Counter-clockwise operation / Stufe 3,5.Backzeit: 50 Min, Schiene 1, 175 °C Umluft

  2. Zuckerguss
  3. Puderzucker in eine Schale geben und je nach Geschmack Zitronensaft hinzufügen und mit dem Schneebesen umrühren. Am besten den Guss noch auf den lauwarmen Kuchen auftragen. Nach Geschmack mit Streudekor dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept kann auch für Muffins (ca. 24 Stück) verwendet werden. Hier reduziert sich lediglich die Backzeit auf 25 Minuten. Ein Glas entspricht in etwa einer Größe von 200 ml. Grundsätzlich kann aber jede Art von Gefäß verwendet werden. Je nach Größe von diesem varriert die Anzahl der Kuchenstücke bzw. Muffins.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare