3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenkuchen vom Blech - super zitronig , schnell, locker und lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 2 Bio- Zitronen
  • 350 g Sanella
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 6 Eier
  • 350 g Dinkelmehl 630
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 350 g Zucker

Guss

  • 200 g Puderzucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 175-200° Ober-/Unterhitze vorheizen.


    Backblech fetten und mit Backpapier auslegen.


    Zitronen mit einem Sparschäler schälen und die Schale 2 Min./Stufe 10  mahlen. Zwischendurch alles einmal vom Rand runterschieben.


    Sanella, Zucker und Vanillinzucker in Closed lid geben und 2 Min./Stufe 5 verrühren.


    3 Min./Stufe 5 einstellen und die Eier einzeln durch die Deckelöffnung dazugeben.


    Mehl und Backpulver zugeben und 1 Min./Stufe 5  verrühren.


    Den Teig auf das Backblech geben und auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen.

  2. Guss
  3. Puderzucker sieben und mit Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Den erkalteten Kuchen damit bestreichen.


     


    Super Lecker, super locker und zitronig!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auf dem Bild habe ich die Zutaten halbiert und den Kuchen in einer Springform (26 cm) mit Rohrboden gebacken.


Das Rezept habe ich von der Schwiegermutter einer lieben Freundin bekommen und meine Kinder lieben diesen Kuchen noch heute. Ich mußte ihn immer zum Geburtstag, für den Kindergarten und für die Schule backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super schnell gemacht, super

    Verfasst von Schleckerle59 am 2. Februar 2016 - 20:48.

    Super schnell gemacht, super fluffig und suuuuper lecker. Super geil

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker!!!!!! Unser

    Verfasst von jbem2015 am 2. Februar 2016 - 13:41.

    Super Lecker!!!!!! tmrc_emoticons.)

    Unser neuer Favorit!!!!! tmrc_emoticons.)

    5 Sterne tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Hab 2

    Verfasst von Jovanotti am 9. Oktober 2015 - 19:44.

    Sehr sehr lecker! Hab 2 päckchen fertige geriebene Schale verwendet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen

    Verfasst von Ninapaul am 15. Juli 2015 - 17:27.

    tmrc_emoticons.) Sehr leckerer Kuchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Happyness, wie hast Du

    Verfasst von TMTIMUS am 4. Juni 2015 - 15:14.

    Hallo Happyness, wie hast Du die Drachenhaut gemacht ?? Sieht toll aus, Respekt, und dann innen der leckere Zitronenkuchen von MuckTm31, das war sicher ein tolles Fest !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt

    Verfasst von TMTIMUS am 4. Juni 2015 - 15:12.

    Der Kuchen schmeckt toll

    Vielen Dank für das Rezept, so will ich Zitronenkuchen haben. Das Rezept bedarf keiner Änderung. Hast volle Punktzahl von mir liebe MuckTm31 Cooking 7

    LG Veronika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der sieht ja süß aus

    Verfasst von MuckTm31 am 1. April 2015 - 21:56.

    Der sieht ja süß aus tmrc_emoticons.)

    Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.        Henri David Thoreau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Happyness' Drachenkuchen Der

    Verfasst von Happyness am 1. April 2015 - 14:00.

    [[wysiwyg_imageupload:14264:]]

    Der Kuchen ist super lecker, Kindertauglich, und gaaanz leicht gemacht. 

    Danke für das tolle Rezept!

    Ich habe daraus einen Drachen für eine Geburtstagsfeier gebaut. Er war ratz fatz "geschlachtet"

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und echt schnell

    Verfasst von MickyS1985 am 26. Juli 2014 - 13:47.

    Sehr lecker und echt schnell gemacht  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf der Suche nach einem

    Verfasst von bastelfizzi am 8. Juli 2014 - 01:03.

    Auf der Suche nach einem leckeren Zitronenkuchen bin ich hier gelandet. Ich hatte eine Kastenform und hab dann noch 4 Muffin davon gebacken.  Die sind schon weg  tmrc_emoticons.;) und ich finde, dass der Kuchen total fluffig ist und schmeckt wie ein gekaufter. Morgen früh gefrier ich ihn dann ein, weil ich ihn erst am Samstag brauche, aber bis Samstagmittag weg bin.

    Nachdem ich keine Biozitronen bekommen habe, habe ich zwei Packchen Zitronenschale genommen und ein kleines bischen Zitronensäure ( hatte ich noch so übrig ). 

    Den Zitronenguss werde ich dann auch erst am Samstag drauf machen 

    Danke für dieses supertolle Rezept, das es bei uns jetzt öfter geben wird.

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach übrigens,  die ganze

    Verfasst von manolani am 13. Juni 2014 - 23:23.

    Ach übrigens,  die ganze Klasse meines Sohnes hat ihn zum leckersten Kuchen gekrönt. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell. Ich

    Verfasst von manolani am 13. Juni 2014 - 23:17.

    Sehr lecker und schnell. Ich hab 75g Zucker weniger genommen, so ist er für uns perfekt. Danke! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und lecker  ,

    Verfasst von Holla Waldfee am 20. April 2014 - 20:08.

    Sehr schnell Cooking 7 und lecker  tmrc_emoticons.) , habe heute ganz schnell noch einen Kuchen mehr gebraucht ,da sich um 11 Uhr noch mehr Besuch zum Kaffee angemeldet hat und beim schauen was den so geht ,bin ich bei deinen Kuchen gelandet . Ich kann nur sagen super ...... 5 Sterne

    LG und schöne Ostertage 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste Zitronenkuchen, den

    Verfasst von Hühnerhof am 11. April 2014 - 21:25.

    Der beste Zitronenkuchen, den ich je gegessen habe. Der Hammer! Selbst mein Mann, der eigentlich kein Fan von Zitronenkuchen ist, meinte, genau DEN könnte ich mal wieder machen! Toll. Danke..

    Wie schwer deine Handtasche wirklich ist, merkst Du erst, wenn das Auto Dir sagt, dass der Beifahrer nicht angeschnallt ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe die sterne vergessen.

    Verfasst von schnorbs am 17. März 2013 - 22:14.

    tmrc_emoticons.)

    habe die sterne vergessen. natürlich fünf von fünf. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe den zitronenkuchen am

    Verfasst von schnorbs am 17. März 2013 - 22:13.

    tmrc_emoticons.;)

    habe den zitronenkuchen am freitag gebacken. einfach zu machen und sooooooooooooooooo lecker. war richtig fluffig und locker. ein rezept zum verlieben.

    danke fürs einstellen. werde ich bestimmt nochmal machen. hmmmmmm. Cooking 7

    kann ich nur empfehlen. werde das rezept mal mit orangen ausprobieren. schmeckt bestimmt auch ganz fein.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken. Der Kuchen

    Verfasst von Singvogel am 11. Oktober 2012 - 16:10.

    Gestern gebacken. Der Kuchen ist schön locker geworden und leicht saftig. Zitronenglasur ist absolut mein Ding und gibt dem ganzen einen tollen sauren Kick. Verwendet habe ich statt der gemahlenen Zitronenschale selbst gemachtes Zitronenabriebpulver. Und da ich aus vielen vielen Zitronen den Abrieb gemacht habe tmrc_emoticons.;-) hatte ich aus dem Saft der Zitronen einen Sirup zubereitet. Den habe ich für den Guss verwendet. Ein wirklich super leckerer Kuchen, nicht zu süß, nicht zu mächtig. Ich kann ihn gar nicht genug loben. Ich darf vielleicht noch erwähnen, dass ich partout nicht backen kann. Daher kommt bei mir die Freude über das Gelingen noch dazu. Ein unkompliziertes Rezept, für Anfänger und Blindgänger wie mich hervorragend geeignet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Der Kuchen schmeckt

    Verfasst von malexy am 30. August 2012 - 15:32.

    tmrc_emoticons.)Der Kuchen schmeckt einmalig! Sehr locker und saftig und: er schmeckt wirklich nach Zitrone! Werd ich auf alle Fälle öfter machen. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...sehr leckerer

    Verfasst von Kuechenengel am 25. Juli 2012 - 19:47.

    Hallo ...sehr leckerer Kuchen...hier meine Variante:

    1. die Schale von 3 Zitronen inkl Saft

    2. ich habe nur 300g Zucker genommen

    3. und ich habe Dinkelvollkornmehl genommen...dazu habe ich die  Körner ca 1.2 Minuten bei Stufe 10 gemahlen

    4. da es dann ein reiner Vollkornteig ist habe ich ca 100 ml Milch noch dazu gegeben, damit er nicht zu trocken wird

    5. ich habe ihn auf ein mit Backpapier belegtes Blech gebacken...und in Würfel geschnitten...Glasur ist nicht so unsers, also kam nur Vanillepuderzucker drüber...

    Er ist klasse geworden und ich habe ihn auf dem Schulfest dabei gehabt und musste gleich 3 mal das Rezept weitergeben...obwohl es ca 15 Kuchen gab...

    Viele grüße und danke für das Grundrezept... Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen gstern für

    Verfasst von andrea0102 am 30. Juni 2012 - 11:51.

    Hab den Kuchen gstern für eine Veranstaltung in der Schule gemacht, er ist super und wird sicher in unsere "Standardrezeptsammlung" übergehen...sehr locker, sehr lecker. Das ist ein Kuchen, wie ihn sich Kinder vorstellen.. TOLL!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Guss ist nicht so der Hit

    Verfasst von Naro am 9. April 2012 - 12:50.

    tmrc_emoticons.;)

    Der Guss ist nicht so der Hit geworden...geschmeckt hat es aber super!

    Heute mache ich mal die Hälfte....und hoffe, dass der Guss heute besser gelingt Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Naro, dein Kuchen sieht

    Verfasst von MuckTm31 am 24. März 2012 - 13:59.

    Hallo Naro,


    dein Kuchen sieht ja niedlich aus. Vielen Dank für die Sterne und das du dir die Mühe gemacht hast, dass Foto hochzuladen. So sieht man auch noch mal, wie er auf dem Blech aussieht.tmrc_emoticons.)


    Liebe Grüße MuckTM31

    Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.        Henri David Thoreau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bild habe ich gerade

    Verfasst von Naro am 24. März 2012 - 09:44.

    Bild habe ich gerade hochgeladen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • toller, leckerer Kuchen,

    Verfasst von Naro am 24. März 2012 - 09:41.

    Love toller, leckerer Kuchen, vielen Dank für das Rezeop. Ich habe es für den Geburtstag meiner Motte im Kiga gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Couchpotato, leider

    Verfasst von MuckTm31 am 26. Februar 2012 - 22:42.

    Hallo Couchpotato, leider habe ich diese Nachricht erst jetzt gelesen. Ich verstehe gar nicht, warum ich manchmal benachrichtigt werde, wenn Kommentare geschrieben werden und manchmal nicht, obwohl ich eingestellt habe, dass ich benachrichtigt werden möchte, wenn neue Kommentare erstellt werden. Aber so wie bodie37 es schon beantwortet hat ist es richtig. Ich habe es im Rezept noch mal deutlicher geschrieben. Vielen Dank bodie37!!! Love


     LG MuckTM31

    Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.        Henri David Thoreau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nee, ich würde die Schale

    Verfasst von bodie37 am 20. Februar 2012 - 20:54.

    Nee, ich würde die Schale mixen und die Zitronen dann auspressen und den Saft für den Guss nehmen.

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an nur

    Verfasst von Couchpotato am 20. Februar 2012 - 20:43.

    Hört sich sehr lecker an nur steh ich grad auf'm Schlauch: Nachdem ich die Zitronen geschält hab', mahle ich dann die Schale oder die geschälte Zitrone? Die Zitronen, oder? Und die Schale kommt weg? Brauch ich dann nicht theoretisch noch ne Zitrone für den Guss?

    LG couchpotato

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können