3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkuchen mit Marzipan und Mandelguß


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Marzipanrohmasse, in groben Stücken
  • 70 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 70 g Zucker
  • 160 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 80 g saure Sahne

Belag

  • 750 g Zwetschgen, halbiert
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 150 g Mandelblättchen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
5

Zubereitung

  1. Marzipan, Butter, Zucker, Eier und Salz in den Mixtopf geben und 1 Min./ Stufe 6 zerkleinern. Mehl, Backpulver und saure Sahne 10 Sek./Stufe 5 unterrühren. Teig in eine Springform streichen.

    Zwetschgen kreisförmig auf dem Teig anordnen und kleine Marzipanstückchen daraufstreuen.

    Butter 2 Min./ 50 Grad/ Stufe 2 erwärmen. Mandelblättchen und Zucker dazugeben und 5 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 4 vermischen und auf den Zwetschgen verteilen.

    40-45 Min. bei 175 Grad backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch gut mit Äpfeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diesen Kuchen habe ich gestern mit Äpfeln...

    Verfasst von martinamaria am 1. November 2017 - 15:02.

    Diesen Kuchen habe ich gestern mit Äpfeln gebacken. Er ist sehr zart und saftig, die Kombination Äpfel und Marzipan ist sehr lecker....und schnell gebacken ist er auch.

    Liebe Grüße


    Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können