3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkuchen mit Nussrührteig und Zimtstreuseln


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Belag

  • 1000 Gramm entsteinte, halbierte Zwetschgen

Streusel

  • 200 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Zucker (evtl. brauner)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 Gramm Butter
  • Zimt nach Gusto

Nussteig

  • 250 Gramm weiche Margarine o. Butter
  • 250 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 140 Gramm gemahlene Nüsse (Mandeln/Hasel-/Walnüsse)
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt (gerne auch mehr, je nach Gusto)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Belag und Vorbereitung
  1. Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Zur Seite stellen.

    Blech mit Backpapier auslegen oder gut einfetten und mit gemahlenen Nüssen ausstreuen.

    Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  2. Streusel
  3. Alle Zutaten für die Streusel in den TM einwiegen und ca. 30 Sek./Stufe 4 zu Streuseln verarbeiten. In eine Schüssel umfüllen, evtl. nochmal kurz mit den Händen durchkneten und kalt stellen.

    TM braucht nicht gereinigt werden.
  4. Nussteig
  5. Weiche Margarine o. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in den TM einwiegen und 1 Min./Stufe 4 bis 5 verrühren. Eventuell dazwischen kurz stoppen und alles vom Rand runterschieben, weiterrühren.

    Gemahlene Nüsse, Mehl, Backpulver, Salz und Zimt in den TM einwiegen und 20 Sek./Stufe 4 bis 5 verrühren, evtl. mit dem Spatel Reste vom Rand runterschieben und untermischen.
  6. Den Teig auf dem Backblech verstreichen, die Zwetschgen leicht in den Teig drücken und die Streusel auf die Zwetschgen verteilen.

    Den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 45 Min. bei 175°C Umluft backen. Auskühlen lassen und vor dem Verzehr mit Puderzucker bestäuben. Mit einem Klecks Sahne genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Optional kann noch eine Puddingcreme auf dem Rührteig, also unter den Zwetschgen, verteilt werden.

Für die Puddingcreme einfach folgendes in den TM einwiegen:

250 Gramm Quark
200 Gramm Sahne
200 Gramm Schmand
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker

alles 20 Sek./Stufe 3 bis 4 verrühren und auf den Rührteig verteilen und dann die Zwetschgen und die Streusel darauf geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo kids3333,...

    Verfasst von Rottifan am 30. Mai 2019 - 17:10.

    Hallo kids3333,

    vielen lieben Dank für die Sterne und Deinen netten Kommentar.

    Da ich immer ein Backblech mit höheren Rand nehme brauch ich keinen Backrahmen, aber es ist natürlich auch vom Obst abhängig. Wenn es welches ist das eher saftig ist und beim backen "ausläuft" ist es sicherlich besser einen Backrahmen zu verwenden.

    LG Rottifan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und gut zu machen!...

    Verfasst von kids 3333 am 30. Mai 2019 - 11:56.

    Super lecker und gut zu machen!
    Habe meine eingefrorenen Zwetschgen verwendet. Unbedingt einen Backrahmen verwenden!
    Wird es sicher wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo auerhegauer,...

    Verfasst von Rottifan am 20. September 2018 - 06:51.

    Hallo auerhegauer,

    vielen lieben Dank für Deine Sterne und Deinen netten Kommentar Love

    Freut mich, wenn Euch der Kuchen schmeckt.

    LG Rottifan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute probiert - ich habe ihn ohne...

    Verfasst von auerhegauer am 19. September 2018 - 21:33.

    Habe den Kuchen heute probiert - ich habe ihn ohne Creme gemacht. War sehr locker und lecker Smile
    Dieser wird garantiert auch mal mit Äpfeln probiert.
    Danke!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo annette112,...

    Verfasst von Rottifan am 18. September 2018 - 06:35.

    Hallo annette112,

    vielen lieben Dank für Deinen super netten Kommentar und die Sterne.

    Es freut mich sehr, wenn mein Kuchen bei Euch soviel Anklang gefunden hat.

    Er kann natürlich mit jeglichem Obst, je nach Gusto, belegt werden.

    Probiere doch beim nächsten Mal, wenn Du wieder Äpfel verwendest, den Teig mit gemahlenen Walnüssen. Ich finde Walnüsse und Äpfel passen perfekt zusammen.

    LG Rottifan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist der absolute Hit. ...

    Verfasst von annette112 am 17. September 2018 - 20:55.

    Dieser Kuchen ist der absolute Hit. Cooking 7

    Habe ihn mit der empfolenen Creme und ca. 1,5 kg geschälten und geachtelten Äpfeln gemacht, alle waren begeistert.

    Das ist mein neuer Lieblingskuchen. Werde ich auch noch mit Pflaumen und Aprikosen probieren.

    Danke für dieses geniale Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nachkatze30,...

    Verfasst von Rottifan am 30. August 2018 - 14:43.

    Hallo Nachkatze30,

    vielen lieben Dank für Deine Sterne Love

    Freut mich sehr, wenn Dir der Kuchen auch so lecker schmeckt wie uns Smile

    LG Rottifan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super lecker. Sehr locker und...

    Verfasst von Naschkatze30 am 30. August 2018 - 13:21.

    Der Kuchen ist super lecker. Sehr locker und saftig. Mal eine tolle Alternative zum Hefeteig. Und die Creme passt auch super dazu. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können