3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bestes Zucchini-Chutney (hervorragend für Grillpartys zum Mitbringen)


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

  • 700 g Zucchini
  • 150 g rote Paprikaschote
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Nektarine (ca. 100 g)
  • 0,2 l Weißweinessig
  • 0,3 l Pfirsichnektar
  • 250 g Gelierzucker 3:1 z.B. von Dr. Oetker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Cheyennepfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Pfefferkörner, schwarz
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zucchini, Paprikaschote, Nektarine in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in ca. 0,5 cm breite Ringe schneiden.

     

    Alle Zutaten in den Closed lid geben. 25 Minuten, 100°C, Counter-clockwise operation Stufe 1

     

    Zwischendurch mit dem Spatel kurz umrühren.

     

    Das heiße Chutney evtl. nochmals etwas abschmecken und sofort in vorbereitete Gläser füllen. Etwa 5 Minuten umgedreht stehen lassen.

     

    Das Chutney hält sich mehrere Monate.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ideal auch als Mitbringsel zur Grillparty. Passt hervorragend zu Gegrilltem.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Chutney gestern zu Steaks nach Sous Vide Art...

    Verfasst von Angelika Kappler am 27. September 2016 - 07:53.

    Das Chutney gestern zu Steaks nach Sous Vide Art und Gnocchi . Ein Genuss.

    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Chutmey ist sehr lecker.

    Verfasst von V-S-L-J am 14. August 2016 - 03:07.

    Das Chutmey ist sehr lecker.  Aber ganz ehrlich: dieses Rezept ist für mich kein Thermomix-Rezept, wenn ich alle Zutaten von Hand schnibbeln muss!! Dann kann ich auch hinterher das Gemüse mit den Gewürzen im normalen Topf kochen. Dafür brauche ich dann auch keinen Thermomix mehr. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von Ate am 17. August 2015 - 12:21.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können