3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glasierte Maronen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 40 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 200 g Maronen, vorgegart
  • 2 Messerspitzen Vanillepulver, oder ausgekratztes Vanillemark
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Butter und Zucker in den Mixtopf einwiegen, 4 Min., 100°C, Stufe 2 schmelzen lassen (geht auch nur mit 2 Min., aber mir gefällt es mit der längeren Zeit besser)

    - Maronen dazugeben, ganz wichtig: Counter-clockwise operation, sonst gibt es Mus

    5 Min, Stufe 1 oder Gentle stir setting, 80 °C

10
11

Tipp

Natürlich kann man auch ganze Maronen kaufen und diese dann erst im Ofen (kreuzweise einschneiden) backen, dann schälen und dann wie beschrieben fortfahren.

Wenn ich es nicht so "schlozzig" haben möchte, reduziere ich die Butter- und Zuckermenge um die Hälfte.

Schmeckt wunderbar zu Fleischgerichten wie Wild, Ente und Gans, aber ist auch zu Vanillepudding oder Eis ein Genuss!

Für diejenigen, die Maronen nicht kennen: sie sind recht sättigend. Bei der Preisinformation habe ich nichts eingetragen. Man muss ca. mit 2,50 € für 200g küchenfertige Maronen rechnen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare