3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüne Bohnenwickel und Kartoffeln (Green bean bundles and potatoes (Fagots de haricots verts)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Scheiben durchwachsener Speck, in dünnen Scheiben (z. B. Bacon)
  • 200 g grüne Bohnen, frisch, Enden abgeschnitten
  • 4 Stängel Schnittlauch
  • 600 g Wasser
  • Salz
  • 300 g Kartoffeln, in Würfeln (2 x 2 cm)
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    1. Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 hacken.
    2. Speckscheiben auf die Arbeitsfläche legen und gehackten Knoblauch darauf verteilen. Bohnen in 4 gleichgroße Portionen teilen und als Bündel jeweils quer auf eine Speckscheibe legen, darin einwickeln und mithilfe der Schnittlauchstängel festbinden. Bohnenbündel in den Varoma legen.
    3. Wasser und etwas Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen, Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    4. Beides heiß als Beilagen zu Fleisch oder Fisch servieren.

    Tipp:
    Blanchieren Sie den Schnittlauch einige Sekunden in heißem Wasser, so wird er elastischer. 
    Sie können zu den Beilagen auch eine Sahnesauce servieren und die Kartoffeln zusätzlich mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
    Das Rezept kann auch verdoppelt oder verdreifacht werden.

    Headnote:
    Bohnen in Schinken gewickelt sind in Frankreich und Deutschland eine beliebte Beilage. Servieren Sie sie zu kurzgebratenem Fleisch.

    Arbeitszeit: 10 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine schöne Möglichkeit zu...

    Verfasst von Eifli am 15. April 2017 - 19:58.

    Eine schöne Möglichkeit zu Bohnenbündchen mit Speck.
    Aber selbst bei 30 Minuten Varoma waren die Bohnen noch sehr mit Biss, fünf Minuten haben sicherlich noch gefehlt. Statt Knoblauch habe ich Bärlauchpaste benutzt und die Bohnenbündchen noch leicht mit Salz und Bohnenkraut gewürzt, da der Schinken bei mir kaum gesalzen war.
    Hat uns so dann sehr lecker geschmeckt und es war gar kein Problem, dass der Speck nur im Dampf gegart war

    Das Leben ist zu kurz... esst das Dessert zuerst!


    Wäre doch viel zu schade um den eventuell entgangenen Genuss...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker 

    Verfasst von lina87 am 30. Januar 2016 - 20:44.

    lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns waren die Bohnen an sich

    Verfasst von Corinna88 am 1. November 2015 - 17:47.

    Uns waren die Bohnen an sich auch zu lasch. Der Knoblauch kam hingegen sehr stark raus, obwohl ich extra weniger genommen hatte. Wir finden, dass die kleinen Päckchen gebraten mit dem Speck besser schmecken als gedünstet. Trotz allem aber okay. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker, aber die Bohnen

    Verfasst von Boysmom am 11. September 2015 - 22:29.

    Ganz lecker, aber die Bohnen mussten nachgewürzt werden.

    Ansonsten schnelles und gutes Rezept.

    It doesn't matter where you go in life, it's who you have beside you!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden die Bohnen und die

    Verfasst von thermobeee am 6. August 2015 - 22:45.

    Wir fanden die Bohnen und die Kartoffeln super super lecker!

    Ich habe die Garzeit der Bohnen nicht erhöht, sie waren auch sehr bekömmlich. Beim nächsten mal probiere ich aber auch mal 5 Minuten länger, da sie vereinzelt noch etwas hellgrün ausgesehen haben. Aber wirklich nur vereinzelt. Ich hatte aber auch 500g Bohnen im Varoma, also deutlich mehr als im Rezept.

    Von mir gibt's 5 Punkte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gut

    Verfasst von Ute Hubert am 20. Juli 2015 - 15:46.

    Super gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kenne es aus der Pfanne, umd

    Verfasst von Violetta85 am 3. Mai 2015 - 16:35.

    Kenne es aus der Pfanne, umd bin mir auch sicher dass es gedampft lecker ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, der

    Verfasst von Teufelschen am 18. März 2015 - 22:23.

    Sehr sehr lecker, der verlängerten Garzeit kann ich nur zustimmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups...Sterne

    Verfasst von Haselmaus00 am 12. Januar 2015 - 11:37.

    Ups...Sterne vergessen...

    L.g. Haselmaus

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ein super Rezept! Am

    Verfasst von Haselmaus00 am 12. Januar 2015 - 11:25.

    Hallo,

    Ein super Rezept! Am nächsten Tag habe ich die reste dann in einer Pfanne angebraten. Speck hat auch ohne dem Schnittlauch gehalten tmrc_emoticons.;-)

    L.g. Haselmaus

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat lecker geschmeckt,

    Verfasst von Griddi am 26. August 2014 - 20:47.

    Hat lecker geschmeckt, irgendwie hat allerdings das Salz nicht den Weg aus dem Wasser in die Bohnen gefunden. Die Garzeit für die Bohnen habe ich sogar um 15 Minuten verlängert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, lecker

    Verfasst von elgerichter am 11. August 2014 - 11:17.

    Tolles Rezept, lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker. Musste,

    Verfasst von Rikku1978 am 21. Mai 2014 - 12:44.

    Schmeckt sehr lecker. Musste, wie die anderen die Garzeit verlängern. Aber ansonsten einwandfrei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein, einfach, schön zum

    Verfasst von Pretty Britty am 23. November 2013 - 14:38.

    Sehr fein, einfach, schön zum angucken und gesund. Das einzige was mir persönlich nicht so schmeckte war der Geschmack des Speckes. Mein Mann brachte mir geräucherter Kochspeck nach Hause. Vielleicht war der nicht der Richtige. Doch da werde ich noch ausprobieren. Wenn ich das mit dem Speck hinkriege, gibt es 5 Sterne.

    Nebenbei: Die Kochzeit der Bohnen musste ich um das doppelte verlängern.  tmrc_emoticons.8)

    Mit dem Mixingbowl closed   ist kochen endlich kein Alptraum mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann auch nur sagen..

    Verfasst von Renia79 am 7. April 2013 - 18:46.

    Ich kann auch nur sagen.. sehr lecker. tmrc_emoticons.p Die Bohnen muss man länger dampfen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker, die Garzeit der

    Verfasst von Paulafth am 7. April 2013 - 13:00.

    Sehr Lecker, die Garzeit der Bohnen musste ich allerdings auch etwas verlängern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ente

    Verfasst von CaWe am 13. September 2011 - 12:51.

    Bin begeistert von der Rezeptidee - werde den Tipp mit der Ente gleich aufgreifen Cooking 1 

    Der beste Schatz für einen Mann ist eine Frau, die kochen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von Okidoki76 am 2. August 2010 - 13:31.

    Die Beilage haben wir gestern zu unserer gebratenen Entenbrust gegessen. Sehr lecker!

    Wir mussten die Garzeit für die Bohnen allerdings um 10 Minuten erhöhen.

    Ansonsten ist das Rezpt sehr gut. Ich hätte nicht gedacht, dass der Speckmantel so gut wird...

    Grüße - Okidoki76

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können