3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefeknödel mit Weckenwürfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Milch
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Peterling
  • 1 EL Zwiebeln, (in Würfel feingeschnitten)
  • 300 g Mehl
  • 50 g Knödelbrot, (Weckenwürfel, Semmelwürfel)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 250g Milch,1 Tüte Trockenhefe in den Closed lid füllen und 2 Min auf 37°C mit Stufe 1 laufen lassen.

    Dann1Ei, 1/2 Tl Salz,etwas Pfeffer, Peterling und 1 EL feingeschnittene Zwiebelwürfel und 300g Mehl dazugeben.

    3 Min auf Kornstufe mixen.

    50g Knödelbrot (Weckenwürfel,Semmelwürfel) dazugeben und auf Kornstufe 45Sek  untermixen.

    Teig eine halbe Stunde gehen lassen, kann im Closed lid bleiben.

    Teig in 12 Knödelchen formen und nochmals zugedeckt eine halbe Stunde gehen lassen.

    Dann die Knödelchen entweder im Varoma oder in einem Topf mit Dämpfaufsatz 20 Min kochen.

    Wärend der Kochzeit Deckel nicht öffnen, nach der Kochzeit den Deckel abheben und die Knödelchen mit einem Holzspieß einstechen.

    Die Knödelchen passen sehr gut jeder Sorte Fleisch/Soße und zu Kraut/Kohl.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo fiscmich, natürlich

    Verfasst von Küchenzwergi am 29. November 2011 - 10:09.

    Hallo fiscmich,

    natürlich kommt noch Mehl rein.

    Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit, ich habe es vergessen einzutragen.

    Habe es geändert.

    Herzliche Grüße,

                                 Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenzwergi, sag mal

    Verfasst von fiscmich am 29. November 2011 - 09:33.

    Hallo Küchenzwergi,


    sag mal fehlt da nicht noch was? nur 50 g Knödelbrot, kein Mehl oder Ähnliches?


    Lb. Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können