3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrengemüse für Eilige, Rahmkarotten, Möhren Rahmgemüse


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 500 g Möhren
  • 40 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 0,5 Gemüsebrühwürfel
  • 200 g Wasser
  • 2 EL Schmand
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden und in den Closed lid geben. 2-3 Sek. bei Stufe 5 klein hacken.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Butter hinzufügen und 3 Min./Varoma/St. 1/Counter-clockwise operation andünsten lassen.

  3. Salz, halben Brühwürfel und Wasser beifügen und 12 Min./100°/St. 1/Counter-clockwise operation kochen.

  4. Den Sud so gut wie möglich abgießen.

  5. Schmand beifügen und nochmal 3 Min./100°/St. 1/Counter-clockwise operation weiter kochen. Ggfs nochmal Sud abgießen und warm servieren.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bevor man ewig Zeit damit verbringt, Möhrenscheiben zu schneiden, zerkleinert man die Möhren gleich im Closed lid und das sieht, meiner Meinung nach, genauso gut und appetitlich aus.

Wer keinen Schmand zu Hause hat, oder nicht mag, kann es durch Frischkäse oder auch Sahne ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, danke für das tolle Rezept, wird es wieder...

    Verfasst von kobold1157 am 14. September 2017 - 16:11.

    Hallo, danke für das tolle Rezept, wird es wieder geben 😃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von Bootschah am 2. Juli 2017 - 13:44.

    Sehr lecker
    mit und ohne Sud
    LG Bootschah

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super als Beilage...

    Verfasst von Viktoria18 am 25. April 2017 - 16:12.

    Einfach super als Beilage.Wink
    Ich hab es noch mit Pfeffer, Muskat und Petersilie verfeinert und etwas mehr Schmand wie angegeben reingetan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super funktioniert und war richtig lecker....

    Verfasst von Primlchen am 9. Februar 2017 - 18:15.

    Hat super funktioniert und war richtig lecker. Eine wirklich schnelle und unkomplizierte Gemüsebeilage Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell zubereitet. Ich habe zur...

    Verfasst von Kevwoman am 24. November 2016 - 07:01.

    Sehr lecker und schnell zubereitet. Ich habe zur Abrundung noch ein wenig Zucker hinzugegeben.

    Das gibt es nun öfter bei uns. Danke für das Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möhrengemüse vom Feinsten!! Ich hatte...

    Verfasst von Mupfl am 11. November 2016 - 12:24.

    Möhrengemüse vom Feinsten!! Ich hatte 1kg Möhren und habe dem Gemüse noch eine Zwiebel und eine Ecke Kräuterschmelzkäse spendiert. Statt Schmand ein Schluck Sahne, und den Sud habe ich nicht abgegossen.

    Danke fürs Rezept,

    LG Mupfl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liiieeebe Möhrengemüse!!! Leckeres...

    Verfasst von little frog am 9. November 2016 - 18:26.

    Ich liiieeebe Möhrengemüse!!!Love Leckeres und schnelles Rezept ohne mühseliges Schnippeln der Möhren.

    Habe es heute mit Kräuterfrischkäse zubereitet und mit Petersilie verfeinert- was braucht man mehr? Smile

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich habe noch etwas mit Pfeffer und...

    Verfasst von Diawein am 31. Oktober 2016 - 14:46.

    Super Rezept. Ich habe noch etwas mit Pfeffer und Muskat nach gewürzt. Ich hatte noch Möhren übrig und wollte diese als Beilage verarbeiten. Da passte das Rezept genau. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker !

    Verfasst von Fifi1810 am 22. Oktober 2016 - 19:20.

    Lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich hatte noch Reis übrig, den...

    Verfasst von Schwarzauge am 19. Oktober 2016 - 08:22.

    Super lecker. Ich hatte noch Reis übrig, den ich zusammen mit dem Schmand in den Topf gegeben habe. So habe ich ein komplettes Mittagessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt uns sooo lecker, auch wahlweise mit...

    Verfasst von watawa am 1. Oktober 2016 - 13:34.

    Es schmeckt uns sooo lecker, auch wahlweise mit anderem Gemüse (z.B. Blumenkohl oder Kohlrabi). Daher sehr gerne die volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!!

    Verfasst von Frau Böller am 29. September 2016 - 15:39.

    Superlecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war auf der Suche nach

    Verfasst von Backfee85 am 8. August 2016 - 23:17.

    Ich war auf der Suche nach einem Rezept, welches unsere Zwillinge (12 Monate) gut mitessen können, ohne, dass ich für sie extra kochen muss, da wir nun auf das normale Familienessen umstellen wollen. 

    Da bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Ich habe noch 400g Kartoffel dazugegeben und die Flüssigkeit auf 250ml erhöht - das war perfekt! Ich musste keinen Sud abgießen und mit dem Schuss Sahne am Schluss wurde es leicht sähmig ohne dabei zu matschig/breiig zu sein. Die Stückchen waren genau richtig. Dazu gab es Heißwürstchen - sehr lecker!

    Vielen dank für dieses tolle Rezept - wird es nun sicher noch öffters mal geben (vielleicht auch mal mit anderem Gemüse getestet). Sogar mein Mann war fand es lecker obwohl er sonst eher ein Gemüsemuffel ist tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmmmm...sehr lecker. Ich

    Verfasst von Tineplusfünf am 1. August 2016 - 19:54.

    Mmmmmmmm...sehr lecker. Ich hab noch Zwiebelchen dazu, Sahne statt Schmand und einen Schuss Maggi, damit es schmeckt wie bei Oma tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und leicht! 10

    Verfasst von schwester m. am 28. Juli 2016 - 16:43.

    Super lecker und leicht! 10 Minuten reichen auch.Hab den Sud belassen und mit Mondamin etwas angedickt. Etwas Schnittlauch dazu,perfekt!

    "Schlemmer sein ist ein Zeichen von Intelligenz,


    und wir glauben, wer kocht, ist sehr gescheit."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist sehr einfach

    Verfasst von kitekruemel am 1. Juli 2016 - 16:19.

    Es ist sehr einfach nachzukochen! Ich habe es mal mit Kohlrabi ausprobiert.  Der Schmand War mir dabei etwas zu säuerlich,  ich werde vielleicht nächstes mal Sahne nehmen.  Auf jedenfall ein super einfaches, schnelles und Leckeres Gemüserezept . Wird es bei uns öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, der Garpunkt ist

    Verfasst von charles_jean am 27. Juni 2016 - 22:41.

    Superlecker, der Garpunkt ist perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker Die

    Verfasst von thermoira71 am 25. April 2016 - 13:05.

    Wirklich sehr lecker Love

    Die werde ich jetzt öfter machen, ideal für die Kinder  Love

    Ich liebe meinen TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sehr einfach und

    Verfasst von Sonnenblumenkind am 3. April 2016 - 17:09.

    Sehr lecker, sehr einfach und low carb. Spize! Vielen Dank. 

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und super

    Verfasst von sipeter am 11. März 2016 - 13:52.

    Sehr schnell und super lecker. LG 

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, genau danach habe

    Verfasst von ninchen2710 am 10. März 2016 - 12:06.

    Hallöchen,

    genau danach habe ich gesucht...... 3 Jahre TM und nie so ein tolles, simples Möhrenrezept...... Alle sind begeistert. Ich dachte es würde zermatschen aber gar nicht. Mir ist es auch egal ob die Möhren in Scheiben sind. Das ist total klasse und vor allem ist jetzt endlich der Wunsch meines ältesten Sohnes in Erfüllung gegangen, leckere, cremige Möhren!!!! Dazu gibts bei uns heute Pürree und Würstchen tmrc_emoticons.;) Würde am liebsten 10 Sterne vergeben! Habe 1 EL Frischkäse und 2 EL Milch genommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR LECKER 

    Verfasst von SweetyLoni am 6. März 2016 - 13:53.

    SEHR LECKER  tmrc_emoticons.)

    Lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und total

    Verfasst von smoethrath am 27. Februar 2016 - 22:46.

    Schnell gemacht und total lecker 

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wirklich zu

    Verfasst von Nüfi am 26. Februar 2016 - 12:31.

    Sehr lecker. Wirklich zu empfehlen. Geht schnell und schmeckt spitze. Cooking 1 Das wird es öfter geben. Danke für das Reezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich gut

    Verfasst von Sill am 20. Februar 2016 - 13:49.

    hört sich gut an...............werde ich morgen mal versuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke freu mich!!!!! Dann

    Verfasst von Mia.Stella am 14. Februar 2016 - 10:42.

    Danke Love freu mich!!!!! Dann hoffe ich sehr, es schmeckt euch dann auch so wie erwartet. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mia.Stella Das liest

    Verfasst von Büchernörgele am 13. Februar 2016 - 22:45.

    Hallo Mia.Stella

    Das liest sich ja mal lecker. Werd ich demnächst machen. Könnte mir auch noch gut glatte Petersilie dazu vorstellen. Allein vom Lesen bekomm ich schon Appetit. Daher gleich mal ein paar Sterne dagelassen. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können