3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Mojo zu Runzelkartoffeln


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Mojo rot

  • 15 Zehen Knoblauch
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 geh. TL rote Paprika
  • 1 gestrichene Teelöffel Pfeffer
  • 1 Schoten getrockneter scharfer Chilli

15 E

  • 8 Filets geröstete Paprika, ohne das ÖL
  • 3 Scheiben Tostbrot eingeweicht, ausgedrückt
  • 15 Esslöffel Olivenoel
  • 5 Esslöffel Rotweinessig
  • 10 Esslöffel kaltes Wasser
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Mojo rot zu Runzelkartoffeln oder gegrilltem Fisch
  1. Eine ganze Knoblauchknolle im TM zerkleinern. Einen Tel. Pfeffer, Paprika, Salz, 1 kleine trockene Chillischote zerbröseln, hinzufügen. Ein Glas rote geröstete Paprika ohne das Öl zufügen und kurz mixen. 1 trockenes Brötchen in Wasser einweichen, dann ausdrücken und dazugeben. 150 ml gutes Olivenöl und 5 Eßl. Roteinessig zugeben, kurz mixen. Probieren ob noch Gewürze fehlen. Die Soße soll richtig scharf sein. Zum Schluß noch 100 ml Wasser untermixen, dadurch wird sie sehr cremig. In saubere Schraubgläser gefüllt, hält sie sich einige Wochen im Kühlschrank.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Mojo wird mit der Zeit von alleine noch schärfer, wenn es zu scharf wird einfach einige Löffel Olivenöl untermixen.








































Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, hab die Sterne vergessen! ...

    Verfasst von N@stiLa am 18. Juli 2017 - 19:32.

    Sorry, hab die Sterne vergessen!
    Gibt natürlich alle 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Mojo ist wirklich sehr lecker! Die gab es bei...

    Verfasst von N@stiLa am 18. Juli 2017 - 19:30.

    Die Mojo ist wirklich sehr lecker! Die gab es bei uns zu Grillpaprika! Yammi
    ich habe auch etwas weniger Knobi genommen. Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank freut mich wenn es schmeckt ...

    Verfasst von Annette B. am 15. Juni 2017 - 11:25.

    Lieben Dank freut mich wenn es schmeckt.

    Danke Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist das erste Rezept das ich bewerte Weils es...

    Verfasst von Glücksbier am 25. Mai 2017 - 11:48.

    Das ist das erste Rezept, das ich bewerte. Weils es so easy und dazu geschmacklich fantastisch ist. como en espana, gracias!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne,

    Verfasst von Annette B. am 22. Juni 2016 - 01:20.

    Vielen Dank für die Sterne, Am besten dem Gegenüber etwas zum probieren geben........

    LG Annette Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial, wenn man auf Knobi

    Verfasst von Thessalonikki am 2. Juni 2016 - 18:04.

    Genial, wenn man auf Knobi steht. Haben sie zu gegrilltem angeboten. Kam gut an. Das nächste Mal vllt ein paar weniger Knobizehen. Der Tag danach war hart für den Gegenüber Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schmeckt wie auf

    Verfasst von yetiscenic am 26. Januar 2016 - 22:27.

    Sehr lecker, schmeckt wie auf den Kanaren. Vielen Dank fürs Rezept. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmh

    Verfasst von angela61 am 21. Oktober 2015 - 22:41.

    hmmh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verlängere es doch mit ein

    Verfasst von Annette B. am 17. September 2015 - 18:20.

    tmrc_emoticons.;) Verlängere es doch mit ein wenig Öl...... Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert... ich

    Verfasst von Korepax am 17. September 2015 - 17:57.

    Heute ausprobiert...

    ich hoffe es reicht noch für die Gäste, die abends kommen. Schmeckt super und ich bin begeistert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich sehr, das es Dir

    Verfasst von Annette B. am 28. August 2015 - 00:00.

    tmrc_emoticons.) Freut mich sehr,

    das es Dir schmeckt,

    vielen Dank für die Sterne.

    Grüße aus GE Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper, habe allerdings

    Verfasst von Sommerkind79 am 23. August 2015 - 12:31.

    Suuuper, habe allerdings etwas weniger Knobli verwendet! Vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.;) ein Muss für die Tappasabende!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau da habe ich das Rezept

    Verfasst von Annette B. am 16. September 2014 - 12:55.

    Genau da habe ich das Rezept in meinem Lieblingsrestaurant bekommen. Freue mich immer wieder darüber. Danke für die Sterne Viele Grüße  Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs einstellen! Ich

    Verfasst von rosadidl am 15. September 2014 - 13:07.

    Danke fürs einstellen! Ich komm mir vor wie im Urlaub auf Teneriffa!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz einfach, diese kleinen

    Verfasst von Annette B. am 17. August 2014 - 22:25.

    Ganz einfach, diese kleinen Kartoffeln 750g gut abwaschen. Mit ganz wenig Wasser, etwa 3 cm in einem Topf kochen. 2 Eßl. Meersalz dazu. In 20 Min. garkochen lassen. Wasser abgießen und einige Zeit noch auf der heißen Hertplatte abdämpfen lassen, vorsicht regelmäßig den Topf rütteln, das sich die Kartoffeln drehen. Die Kartoffeln bekommen vom Salz eine weiße Salzkruste und schmecken sehr lecker mit der Mojo. Nimm aber einen älteren Topf dafür, bei dem es nicht schlimm ist, wenn man hinterher noch Spuren sieht. Keinen Deckel mehr aufsetzen, dann ist die ganze Kruste wieder weg. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich probiers nochmal mit den

    Verfasst von Suppe am 14. August 2014 - 22:22.

    Ich probiers nochmal mit den Sternen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sagst du mir auch noch, was

    Verfasst von Suppe am 14. August 2014 - 22:22.

    Sagst du mir auch noch, was Runzelkartoffeln sind. Wir mögen nämlich Kartoffeln aller Art und die interessieren mich auch noch!  tmrc_emoticons.)       Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich das es schmeckt.

    Verfasst von Annette B. am 13. August 2014 - 00:58.

    Freue mich das es schmeckt. Sehr lecker zu gegrilltem Fisch und zu gekochten Kartoffeln in der Schale.

    Danke für die Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker!  und echt

    Verfasst von Suppe am 12. August 2014 - 01:09.

    Ganz lecker!  tmrc_emoticons.J) und echt scharf! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, das werde ich auf

    Verfasst von Mixperle am 21. April 2014 - 16:14.

    Super, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren, erinnert mich immer an meine Hochzeitsreise nach Teneriffa tmrc_emoticons.)

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können