Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Raclettesoßen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Grundsoße (für 3 verschiedene soßen)

  • 200 g Joghurt
  • 200 g saure Sahne
  • 150-200 g Majonaise

Bananen-Curry Soße

  • 1 Banane
  • 1 EL Curry, ( oder nach Geschmack)

Ei/gewürzgurke

  • 2 hart gekochte Eier
  • 1 kleines Glas Gewürzgurken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 geh. TL Senf

salsasoße

  • fertige Salsasoße, (wieder nach Geschmack und Schärfe)
  • Tabasco, (wieder nach schärfe)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten der Grundsoße gut im Tm verrühren. Zu gleichen Teilen in 3 Schüsseln verteilen.

    Für die Bananen-Curry Soße die Banane mit dem Curry in den Mixtopf geben und die Banane pürrieren. Einen Teil der Grundsoße mit in den Topf, kurz verrühren. Fertig.

    Topf säubern.

    Soße mit Ei und Gewürzgurken:

    Gewürzgurken 3sek/st5 zerkleinern. Die geschälten hart gekochten Eier hinzu geben und nochmal kurz zerkleinern. Den zweiten Teil der Grundsoße und Senf hinzu geben und alles gut verrühren. Salz und Pfeffer nach geschmack.

    Topf wieder säubern.

    Dritten Teil der Gundsoße in den Topf geben und fertige Salzasoße undTtabasco hinzugeben. und alles verrühren. Vorsichtig doesieren. Lieber 1 mal mehr nachwürzen als einmal zu viel tmrc_emoticons.;)
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare