Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmwirsing


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 g

Rahmwirsing

  • 600 g Wirsing, in grobe stücke
  • 100 g Speck, (geht auch ohne)
  • 200 g Sahne
  • 100 g Schmand
  • 150 g Gemüsebrühe
  • 1 gestr. TL Pfeffer
  • 1 gestr. TL Kräutersalz
  • Muskat, nach belieben
  • 50 g Butter
5

Zubereitung

    Rahmwirsing
  1. Zuerst 300g Wirsing 15sek. Stufe 4 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen. Das ganze mit den restlichen 300g wiederholen. Die Butter zusammen mit dem Speck in den Closed lid geben 1min. 100c Stufe 1 Counter-clockwise operation. Dann den Wirsing, die Sahne, Brühe und Gewürze in den Closed lid geben und 20min. Stufe 2 100cCounter-clockwise operation. Eventuell mit dem Spatel kurz beim verrühren helfen.

    Nach den 20 min. den Schmand unterheben und genießen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Wirsing ist in dieser Variante noch relativ grob, wer es feiner mag einfach beim zerkleinern die Stufe erhöhen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wirklich tolles Rezept. So einfach war...

    Verfasst von salutsalaud am 24. März 2017 - 16:56.

    Ein wirklich tolles Rezept. So einfach war Rahmwirsing kochen noch nie!Danke fürs Einstellen! Smile SmileSmileSmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal ein Rezept ohne Mehl zum andicken! Das...

    Verfasst von Peggy2610 am 14. März 2017 - 11:37.

    Endlich mal ein Rezept ohne Mehl zum andicken! Das Rezept ist sehr lecker und weiterzuempfehlen! Ich habe es mit Speck gemacht. 👍👍😊😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • avalonmaya hat geschrieben:...

    Verfasst von Leia2006 am 12. Februar 2017 - 18:36.

    avalonmaya hat geschrieben:
    Sehr sehr lecker, werde ich in mein Rezeptbuch aufnehmen.

    Natürlich 5 Sterne.



    Vielen Dank 😙

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, werde ich in mein Rezeptbuch...

    Verfasst von avalonmaya am 12. Februar 2017 - 10:09.

    Sehr sehr lecker, werde ich in mein Rezeptbuch aufnehmen.

    Natürlich 5 Sterne.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Probieren geht über studieren 


    Beim Backen und Kochen ist Kreativität und Improvisationsvermögen gefragt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können