3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

SPARGELNUDELN hauchdünne Spargelstreifen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

500 g weißer spargel 500g grüner spargel

  • 1 Prise Salz
  • 3 gehäufte Esslöffel Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Vanillezucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    schnelle Spargelnudeln
  1. den weissen Spargel wie gewohnt schälen

    den grünen Spargel nur am untern Ende schälen

    bei beiden Sorten die Enden abschneiden - ca 1/2 cm

    dann den Spargel mit dem Spargelschäler vom Spargelkopf nach unten so lange schälen bis nichts mehr übrig ist

    die so entstanden breiten " SPARGELNUDELN "

    locker in den Varoma geben 

     

    Wasser in den Mixtopf geben und  5 min Varoma Stufe 1

    gar werden lassen -

    eine Pfanne mit Knoblauch ausreiben und die Butter schmelzen lassen den spargel kurz darin schwenken und mit dem Vanillezucker (auch im Thermomix selbstgemacht)

    abschmecken - ein hauch chilie ist auch nicht so falsch

     

    natürlich kann man vorher sehr gut kleine Pellkartoffeln 

    im mixtopf mit wasser aufsetzen und garen - kurz vor dem fertiggaren der Kartoffeln den Varoma mit dem Spargel aufsetzen und zusammen lecker genießen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

KAUFT IMMER FRISCHEN SPARGEL VOM SPARGELBAUERN  - BEZW: VOM BÜDCHEN

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • C.A.A.O.S.S. 4x mangelhaft

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 18. April 2016 - 14:53.

    C.A.A.O.S.S.

    4x mangelhaft ohne kommentar geht gar nicht, was soll daran nicht gelingen und wer spargel mag, mag das gericht und wer nicht soll's einfach nicht kochen !

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können