3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Steckrübenpüree Low Carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • ca. 800 g Steckrübe, in Würfeln
  • 240 g Wasser
  • 1 gestr. TL Salz
  • 50 g Butter
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 100-150 g Milch
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Steckrüben in Stücke schneiden, mit 240 g Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben. 100 Grad/St. 1/15-20 Min. garen.

    50 g Butter, Muskat, evtl. Salz und Pfeffer, 100 g Milch dazu und 15-20 sek./St. 4-6 pürieren. Je nach Konsistenz und Belieben evtl. noch 50 g Milch hinzufügen. 

     

10
11

Tipp

als Beilage 

Alternative zu Kartoffelpüree


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fitnessjascha hat geschrieben:...

    Verfasst von Pebbles224 am 14. August 2017 - 16:23.

    Fitnessjascha hat geschrieben:
    Hallo ...

    was ist denn bitte eine Steckrübe...?
    danke für die Antwort
    lg


    bei uns wird die steckrübe auch "unterirdische kohlrabi" genannt. vielleicht hilft dir diese bezeichnung weiter.
    oder schau (eher im herbst) mal im gemüseregal. sie schaut von der größe aus wie sellerie und ist lila/orange.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ......

    Verfasst von Fitnessjascha am 13. August 2017 - 16:55.

    Hallo ...

    was ist denn bitte eine Steckrübe...?
    danke für die Antwort
    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Püree, hatte es jetzt schon...

    Verfasst von chre1721 am 8. März 2017 - 18:03.

    Ein sehr leckeres Püree, hatte es jetzt schon das 2te mal in der Woche. Gut und auch kalorienarm.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gemacht und soooo lecker 👍

    Verfasst von Kusenzwerg am 9. Januar 2017 - 16:18.

    Schon oft gemacht und soooo lecker 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • volle sterne für das tolle

    Verfasst von engelladydi am 6. April 2016 - 20:44.

    :) volle sterne für das tolle Rezept, wäre ich nie drauf gekommen, aber es schmeckt himmlisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Das wird es ab

    Verfasst von Sonnenschein0401 am 15. März 2016 - 20:57.

    Super lecker :)

    Das wird es ab jetzt häufiger geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Steckrübe? Ob das

    Verfasst von jeanz91 am 19. Februar 2016 - 20:39.

    Steckrübe? Ob das schmeckt??

    Oh jaa. Sehr gut sogar!!

    Super Rezept und nur zu empfehlen.

    Wie oben erwähnt etwas weniger Wasser und dann ist es perfekt.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • seeehr lecker !! Bisschen

    Verfasst von bripape44 am 12. Februar 2016 - 19:26.

    seeehr lecker !! Bisschen weniger Wasser nehmen, dann wird es nicht zu schlabberig .  :D  

    Ansonsten richtig lecker !! TOP

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, vielen Dank!

    Verfasst von Ilbu am 12. Januar 2016 - 20:25.

    Super lecker, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach und

    Verfasst von delicious taste am 12. November 2015 - 22:03.

    Das Rezept ist einfach und sehr lecker. Die Steckrübe hat eine tolle Eigensüße und ist daher eine gute Alternative zum Kartoffelpüree.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, danke für das tolle

    Verfasst von tigertune am 1. November 2015 - 19:53.

    Lecker, danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können