3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Serviettenknödel für Veganer


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 150 g Semmeln (Brötchen) vom Vortag, gewürfelt
  • 1 kleine Zwiebel oder Schalotte
  • 30 g Butter
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 100 g Soja-Milch, (200 g bei getrockneten Semmelwürfeln aus der Packung)
  • 4 TL Eiersatz mit 40gr. Wasser gerührt
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • etwas Butter, für die Alufolie
  • 600 g Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brotwürfel in eine Schüssel geben
  1. Zwiebel und Petersilie in den Closed lid geben und 20 Sek. Stufe 6 zerkleinern.

  2. Butter dazugeben und 3 Min. 100 Grad Stufe 1 andünsten.

  3. Milch dazugeben und 2 Min. 100 Grad Stufe 1 kurz aufkochen lassen

  4. Milchmischung über die Brotwürfel gießen und gut verrühren.

  5. Eier, Salz und Pfeffer dazumischen und kurz ziehen lassen

  6. Ein großes Stück Alufolie mit flüssiger Butter bestreichen (Ich lege die Alufolie dazu immer direkt auf die E-Herd-Platte bis die Butter geschmolzen ist).

    Die Knödelmasse daraufgeben und zu einer länglichen Wurst formen. Die Alufolie gut verschließen (an beiden Enden zusammendrehen).

  7. 600 g Wasser in den Closed lid, die Knödelrolle in den Varoma legen und 30 Minuten Varoma Stufe 1 gar ziehen lassen.

  8. In Scheiben schneiden und genießen.

10
11

Tipp

Zum Aufwärmen am nächsten Tag die Scheiben in Butter anbraten.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr,sehr lecker u sehr gut

    Verfasst von umbro79 am 19. Oktober 2014 - 13:47.

    sehr,sehr lecker u sehr gut zum nach machen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht auch ohne Ei!  Binde mit

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 16. September 2013 - 10:33.

    Geht auch ohne Ei!  Binde mit 1 EL Sojamehl (aus Sojabohnen im TM selbstgemahlen!) und 1 EL öl verrührt u dazu gegeben! tmrc_emoticons.;)     Funktionierte aber auch schon ganz ohne, weil Getreide ganz natürliche klebeeigenschaften hat! 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vergesst nicht die Butter zu

    Verfasst von cielo am 28. Oktober 2012 - 10:36.

    Vergesst nicht die Butter zu ersetzen. Kein Veganer würde Butter essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Eier sind denke ich der

    Verfasst von UteFlaig am 25. Oktober 2012 - 13:13.

    Die Eier sind denke ich der Ei- Ersatz , gibt es in jedem Reformhaus und auch in gut sortierten Supermärkten. Ich habe mich mit Veganer-Menüs schon auseinander gesetzt , da meine Schwägerin nichts tierisches isst . Deshalb ist das Rezept genau richtig für unser nächstes gemeinsame Essen und es wird gleich gespeichert . Ich denke mit Pilzsoße (gibt es ja jetzt jede Menge frische ) oder einer Tomatensoße einfach lecker. Vielen Dank fürs Rezept , wenns mir gelingt berichte ich weiter . Vorab  Herzchen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind in Semmeln nicht auch

    Verfasst von Tanja051 am 25. Oktober 2012 - 12:54.

    Sind in Semmeln nicht auch Eier drin?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können