3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bauernbrot mit Birnen & Speck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Bauernbrot mit Birnen & Speck

  • 1 Backmischung, für Bauernbrot (für ein 750g-Brot)
  • warmes Wasser, passend für die Backmischung
  • 2 Birnen, groß und reif
  • 100 g Schinkenspeckwürfel
  • 3 EL Kürbiskerne, oder nach Geschmack
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Backmischung mit warmem Wasser nach Anleitung anrühren und an einem warmem Ort auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Birnen schälen und in zentimetergroße Würfel schneiden.

    Eine Kastenform vorbereiten und mit gefaltetem Backpapier auslegen.

    Nach der Vorgehzeit Teig in den Mixtopf geben mit den Speck, die Birnenstücke und die Kürbiskerne unter den Teig kneten und die Masse in die Kastenform füllen. An einem warmen Ort nochmals gehen lassen, bis der Teig oben aus der Form herausschaut.

    Mit einem scharfen Messer eine Längsrille in den Teig ritzen und die Oberfläche des Teigs mit einem Pinsel mit Wasser bestreichen.

    Den Backofen auf 230°C (Umluft 210°C) vorheizen und eine hitzefeste Schüssel mit Wasser hineinstellen. Das Brot 45 - 60 min. backen lassen, dabei nach 10 min. die Temperatur um 30°C herunterschalten. Gegen Ende der Backzeit mit einem Schaschlikstäbchen hineinstechen und eine Garprobe machen - es sollte kein roher Teig mehr am Stäbchen kleben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare