3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brot Low Carb Samen Nüsse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1000 g

Rezept für eine Kastenform

  • 150 g Leinsamen
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Walnüsse, ganz, ich habe sie etwas angebrochen
  • 5 Eier
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • Gewürze, nach Gusto
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Low Carb Brot für Körnerliebhaber :-)
  1. alle Zutaten in den TM

    Closed lidCounter-clockwise operation St 3/ca 2 min 

    Gewürze nach Belieben hinzufügen

    Ich benutze zB Kümmel

    Man kann genauso Oliven, getrocknete Tomaten (mediterraner touch-dann aber den Teelöffel Salz weglassen!)  usw mitrein geben....

     

    Den "Teig" in eine Kastenform geben und bei 160°C Umluft, 50min backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe das Brot heute

    Verfasst von schnixe am 12. Februar 2016 - 15:04.

    Ich habe das Brot heute gemacht und finde es super. Habe eine Silikonform genommen und das Brot kam ohne Probleme raus. Außerdem war es total locker. Werde es bestimmt in anderen Varianten ausprobieren (heute war es mit Kümmel).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein persönliches

    Verfasst von Enten-im-Efeu am 31. Mai 2015 - 20:25.

    Mein persönliches Lieblings-low-carb-Brot, Vor allem 10wbc tauglich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade gebacken und noch warm

    Verfasst von Fine@s am 31. März 2015 - 21:51.

    gerade gebacken und noch warm probiert. Sehr lecker.

    Ich habe statt der Leinsamen zu gleichen Teilen Amaranth, Kürbiskerne und Sesamöl genommen, mit Brotgewürz gewürzt und oben Kümmel drüber gestreut. yummi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wollte gern mal ein neues

    Verfasst von Daggi007 am 26. März 2015 - 20:22.

    Ich wollte gern mal ein neues LowCarb-Brot ausprobieren....leider ist dieses Brot auch mir mißlungen. Total hart und trocken. Ich frage mich, was ich wohl falsch gemacht habe!

    viele Grüße an Alle

    Daggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es nicht lecker.

    Verfasst von Ursel1971 am 7. März 2015 - 18:27.

    Ich fand es nicht lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute dieses brot

    Verfasst von Brorsi am 23. Februar 2015 - 16:16.

    Habe heute dieses brot ausprobiert. Der Teig wurde ein total fester Klumpen und ist auch dementsprechend in der Backform sitzengeblieben, d.h. Er ist gar nicht aufgegangen und das Brot ist steinhart. Was habe ich falsch gemacht?? Müsste man vielleicht vorher die Eier erst schaumig rühren und dann die trockenen zutaten dazu, oder vlt. etwas Fett? Ich weiß nicht, ob ich das Brot essen kann....schade

    LG. Brorsi 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wollte unbedingt mal ein

    Verfasst von Alexa-Soraya am 14. Januar 2015 - 00:28.

    Closed lid

    Ich wollte unbedingt mal ein LC-Brot selbst backen, da mir das Gekaufte vom Bäcker leider überhaupt nicht schmeckt. Ich gebe zu, beim Durchlesen der Zutaten war ich erst etwas skeptisch. Aber jetzt, nachdem das Brot fertig ist und ich das erste Stück gegessen habe, muss ich alle Skepsis revidieren! Das Brot schmeckt wirklich sehr lecker! Auch die Backzeit hat mit 50 Minuten perfekt gepasst. Aufgrund der vielen Körner kaut man das Brot etwas länger, aber dafür ist es mit Sicherheit auch viel gesünder! Und ich muss sagen, es ist geschmacklich wirklich sehr empfehlenswert. Vielen Dank für's Einstellen!

    LG, Alexa-Soraya

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können