3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Chiasamen-Dinkelvollkornbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Portion/en

Hefebasis

  • 10 g Hefe
  • 350 g Wasser

Teig

  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Dinkelmehl 630
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Chiasamen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hefebasis
  1. Die Hefe und das Wasser in den Closed lid geben und 2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.

     

     

  2. Teig
  3. Die restlichen Zutaten zu der Hefebasis zugeben und 3 Min./Dough mode kneten.

    Den Teig in eine Schüssel füllen, Deckel schließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Am nächsten Morgen den Teig mit Mehl bestäuben und in 9 gleiche Teile teilen.

    Den Backofen auf  230°/Umluft vorheizen. 

    Die Teigstücke zu Kugeln schleifen (auf der Arbeitsfläche in der Hand drehen) und auf das Backblech legen.

    Die Brötchen in den Backofen schieben und mit einer Wasserspritze 2-3 Mal besprühen. Nach 10 Minuten nochmal besprühen.

    Insgesamt gut 20 Minuten backen. Wenn die Brötchen knusprig sind und  bei der Klopfprobe ( von unten gegen das Brötchen klopfen) hohl klingen, sind sie fertig.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch als Brot umfunktioniert werden. 

Das Rezept habe ich ebenfalls veröffentlicht. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Brötchen toll geworden.Ich

    Verfasst von Mar-Ko88 am 27. Dezember 2015 - 18:57.

    Brötchen toll geworden.Ich habe auch nur Dinkelmehl und Roggen-Volkornmehl genommen.Geschmacklich sehr lecker.

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - ich habe andere

    Verfasst von Dedie am 29. November 2015 - 10:29.

    Sehr lecker - ich habe andere Mehle genommen (Dunkles Weizenmehl und Dinkel-Vollkorn), ging aber auch prima. Ich würde noch etwas weniger Hefe beim nächsten Mal nehmen.Danke für das schöne Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind super

    Verfasst von UschMusch am 17. November 2015 - 12:41.

    Die Brötchen sind super geworden!!! Werde sie nachher wieder backen.Wie auch schon MoSie schrieb, finde ich es ebenfalls gut, dass man den Teig über Nacht im Kühlschrank gehen lassen kann. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Chiasamen, Danke

    Verfasst von MoSie am 5. November 2015 - 03:37.

    Ich liebe Chiasamen, Danke für das Brötchenrezept. Genial finde ich, dass der Teig am Abend vorbereitet wird. Werde ich baldmöglichst ausprobieren (entgifte grad), dann gibts die Sterne. Ein Herz habe ich schon Mal dagelassen. 

    Soft rührige Grüße, Mon@ Mixingbowl closed "Die Zeit ist zu kostbar, um sie am Herd zu vertrödeln!"  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können