3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ciabatta-Walnuss-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Walnüsse
  • 300 g Mehl, 405 oder 550
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 geh. TL Salz
  • 1/2 gestr. TL Chiliflocken oder
  • 200 g Wasser
  • 4 EL Olivenöl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Walnüsse im Thermi grob hacken. Ich hab das auf Sichtkontakt gemacht ca. 10 sek. Stufe 5 dann umfüllen.

     

    Nun die restlichen Zutaten für den Teig und 2/3 der Nüsse in den Thermi und 3 min / Knetstufe

    Dann eine Kugel formen und auf ein Blech mit Backpapier legen und die restlichen Nüsse drauf verteilen und andrücken.

     

    Das ganze jetzt noch 15 min gehen lassen und in der Zeit den Ofen vorheizen.

10
11

Tipp

Ich würde beim nächsten mal alle Nüsse in den Teig machen, da beim anschneiden alle Nüsse abfallen und das ist dann schade. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein leckeres Rezept. Und für

    Verfasst von Dein_Nachbar am 19. Juni 2015 - 00:01.

    Ein leckeres Rezept. Und für alle die zögern -auf jeden Fall mit Chili Flocken. Das schmechte meiner Tochter sogar mit Erdbeermarmelade tmrc_emoticons.;). Ich habe jedoch nur 100g Walnüsse hinzugefügt. 

    Zweifler aus Berufung 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es 5 Min. länger im Ofen

    Verfasst von Schnuppi 3 am 6. September 2014 - 11:32.

    Habe es 5 Min. länger im Ofen gelassen da es mir zu hell war. Ansonsten super Rezept. Brot hat durch die geringe Ruhezeit des Teiges eine etwas bröcklige Konsistenz aber für die kurze Zubereitungszeit eine schnelle Alternative. Die Butter sollte daher nicht zu fest sein beim draufstreichen. Oder man streicht weiche Unterlagen wie Frischkäse oder Pesto drauf, dann bleibt die Scheibe ganz. Danke für's Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es mit 170 Grad

    Verfasst von sanika75 am 21. November 2012 - 09:39.

    Ich habe es mit 170 Grad Umluft gebacken.

    Das Brot ist sehr lecker und schmeckt super mit einfach nur Butter drauf.

    Das Chilli gibt dem ganzen einen sehr interessanten Touch, den man aber auch weglassen kann.

    Ich habe das "oder" beim Wasser gedanklich durch ein "und" ersetzt.

    Leider ist es etwas fluffig und läßt sich dadurch sehr schwer streichen. Hat jemand eine Idee, wie man es etwas fester bekommt oder was ich falsch gemacht habe?.

    1 Stern Abzug für die Konsistenz und für die vage Beschreibung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und wie hoch ist bitte die

    Verfasst von kochmami am 27. September 2012 - 19:53.

    Und wie hoch ist bitte die Backofentemperatur?

    Sei dir bewußt, was du weißt. Was du hingegen nicht weißt, das gib zu. Das ist das richtige Verhältnis zum Wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an. Was

    Verfasst von elocin am 26. September 2012 - 16:36.

    Das hört sich lecker an. Was kann ich alternativ zu den Chiliflocken nehmen? Das Wasser soll doch in jedem Fall hinein oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können