Dänisches Franskbröd Rezept nicht getestet
Benutzerbild Gianna75
erstellt: 11.03.2013 geändert: 11.03.2013

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Dänisches Franskbröd


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 150 g Wasser
  • 150 g Milch
  • 20 g Magarine
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 g Mehl (405)
  • 1 Ei
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wasser, Milch und Hefe in den Mixtopf geben und 2 1/2 Min./37 Grad/Stufe 1 erwärmen. Magarine, Mehl, Zucker und Salz in den Mixtopf hinzugeben und 3 Min./Dough mode kneten.

    Den fertigen Teig auf das Backpapier fallen lassenDough mode. Den Teig mit dem Backpapier wie ein Sack (Öffnung nach oben) einpacken und noch einmal schön zusammendrücken. Das Backpapier ein wenig wieder oben öffnen und etwas den Teig wieder sehen lassen. Die Teigoberfläche mit dem verquirlten Ei (5 Sek./Stufe 5) bestreichen und bei 200 Grad auf mittlerer Schiene 25-30 Min. backen.

    Wer lieber aus dem Teig Brötchen machen möchte, benötigt natürlich weniger Backzeit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann auch auf den Teig vor dem Backvorgang Körner nach Wahl bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mir ist das Brot

    Verfasst von jule328 am 16. November 2013 - 15:55.

    Mir ist das Brot geschmacklich zu lasch, trotz Zugabe von Brotgewürz. Außerdem ist es mir zu kompakt- nicht weich und luftig genug. Schade, denn es geht schön schnell ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt toll und ist schnell

    Verfasst von Tuppence am 22. Mai 2013 - 15:07.

    Schmeckt toll und ist schnell zubereitet. Danke für das Rezept.

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker, einfach zu

    Verfasst von Kharma am 25. April 2013 - 17:09.

    Schmeckt lecker, einfach zu machen! :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt Lecker meine Tochter

    Verfasst von marlu am 15. März 2013 - 15:28.

    Echt Lecker :cooking_7: meine Tochter liebt es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Super lecker!! Und das fast

    Verfasst von Kochmützle am 14. März 2013 - 09:51.

    :)Super lecker!! Und das fast ohne Aufwand. Toller Teig. Fürs Frühstück unentbehrlich :cooking_10:

    (Hoffe, meine erste Bewertung ist hilfreich....)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich probieren, ich

    Verfasst von Brotfan am 11. März 2013 - 12:30.

    Werde ich probieren, ich liebe Brot aller Art.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können