3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Vollkornbrot mit Chia-Samen / vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Für den Teig

  • 800 g Dinkelkörner
  • 0,75 Liter Wasser
  • 4 EL Chia-Samen
  • 3 TL Salz
  • 4 EL Essig
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Kürbiskerne
  • 150 g Haferflocken

Weitere Zugabe (Variationen möglich)

  • 300 g Möhren
5

Zubereitung

    Zunächst den Teig herstellen:
  1. 1. Chia-Samen mit Wasser vermischen und von Anfang an mehrfach umrühren. Ca. 15-20 Minuten quellen lassen.

     

  2. 2. Die Dinkelkörner in 2 Portionen jeweils 2 Min. Stufe 10 fein mahlen. Das Mehl in eine große Rührschüssel geben. Sonnenblumen- und Kürbiskerne hinzugeben und alles mit einem Löffel gut durchmischen.

     

  3. 3. Die Möhren in den Closed lid geben, 7 Sek. Stufe 5 zerkleinern und ebenfalls in die Rührschüssel geben und alles gut durchmischen. Es entsteht ein gleichmäßig krümeliger Teig.

     

  4. 4. Wasser, Essig, Salz und Hefe in den Closed lid geben und 3 Sek. Stufe 5  mischen. Dann 3 Min Stufe 2 auf 37°C erwärmen.

     

  5. 5. Die Flüssigkeit in einem Schwung in die Rührschüssel geben und alles mit dem Löffel gut durchrühren. 

     

  6. 6. Die Haferflocken unter Rühren hinzugeben und einrühren.

  7. Und jetzt ab in den Ofen...
  8. 1. Eine Kastenform (35cm) mit Backpapier auslegen, den Teig hineingeben und gut verteilen.

     

  9. 2. Im vorgeheizten Backofen 1 Stunde bei 200°C (Umluft) fertig backen.

     

  10. 3. Das fertige Brot sofort aus der Form nehmen und mind. 3 Stunden abkühlen lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nachdem, wie stark der Backhofen heizt, nach ca. 30-40 Minuten eine Alufolie oben drauf legen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr gelungen im Römertopf...

    Verfasst von Cheesecakelover am 8. Februar 2017 - 16:44.

    sehr gelungen im Römertopf

    habe allerdings etwas Ahornsirup bei 4. dazugegeben (zwecks Aufgehen der Hefe) und alles im TM Dough mode, bis die Zutaten vermengt waren. Dann die Körner dazu und den Teig im TM-Topf gehen lassen. 50 Min. mit geschlossenem Deckel, 10 Min. ohne. Ergab eine schöne Kruste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, ich bin begeistert mir ist das Brot...

    Verfasst von Madeline am 4. November 2016 - 08:20.

    super lecker, ich bin begeistert tmrc_emoticons.) mir ist das Brot allerdings nach 5 Tagen geschimmelt, vermute weil es so feucht ist.. hat jemand ein Tipp zur besseren Lagerung ? Kühlschrank?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker Das gibt

    Verfasst von loettchen3 am 15. Mai 2016 - 12:26.

    Sehr, sehr lecker tmrc_emoticons.) Das gibt es jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Brot  Danke

    Verfasst von Thermobela am 7. November 2015 - 12:55.

    Ich liebe dieses Brot  Cooking 7

    Danke für dieses Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab hier ein paar

    Verfasst von riki tiki am 9. September 2015 - 02:07.

    Hallo, ich hab hier ein paar fragen:

    welcher essig ? Also 5% oder 25%

    Wie viel wasder für chia samen und wie viel für Hefe Gemisch ?

    wer die helfte im Tm gemacht hat könntet ihr bitte die Schritte notieren,

    vielen lieben dank

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot is echt Hölle da

    Verfasst von Tenac am 24. August 2015 - 22:07.

    Das Brot is echt Hölle da könnt ich mich rein legen!

    beim nächsten mal schmeiß ich glaub noch paar walnüsse mit rein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert.. Sooo

    Verfasst von susi.lo am 21. August 2015 - 07:25.

    Ich bin begeistert.. Sooo lecker! 

    Ein tolles Brot, danke für das Rezept  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute das Brot

    Verfasst von schoggi58 am 15. August 2015 - 22:53.

    Hallo,

    habe heute das Brot gebacken.

    Sehr lecker, nur leider sehr feucht von innen.

    Was kann ich beim nächsten mal anders machen, länger im Backofen lassen oder vielleicht die Wassermenge reduzieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon zum dritten mal

    Verfasst von spoerckenmix am 4. Juni 2015 - 12:31.

    Schon zum dritten mal gebacken super lecker Cooking 7

    Vielen Dank für das leckere Rezept

    Spoerckenmix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Bin total

    Verfasst von sam12345 am 23. April 2015 - 15:15.

    Sehr lecker!

    Bin total begeistert. Wird es sicher häufiger geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist bei mir zu einem

    Verfasst von Elfe75 am 14. April 2015 - 16:00.

    Das Brot ist bei mir zu einem Standard Brot geworden, weil so unglaublich lecker! Auch die Kinder sind begeisert! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und passt in eine gr.

    Verfasst von HZ30 am 7. März 2015 - 18:44.

    Lecker und passt in eine gr. Königskuchenform!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache die Hälfte vom Teig

    Verfasst von Kerstingraeter@web.de am 6. März 2015 - 15:59.

    Ich mache die Hälfte vom Teig und nehme eine Silokonbackform. So passt auch alles in den TM und kann auf Dough mode 3 Minuten verarbeitet werden und ich muss nichts umfüllen. Sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab Gestern das Brot

    Verfasst von Turbo-Esser am 3. März 2015 - 16:26.

    Hallo,

    hab Gestern das Brot aus der Hälfte der Zutaten gemacht und alles vom Termomix 3 Min rühren lassen. Auch bei mir durfte der Teig noch eine halbe Stunde im kalten Backofen gehen. Ergebns war ein super saftiges Brot.. Die Hälfte hab ich nach dem Auskühlen eingefroren.

    Rezepte ist abgespeichert und wird bestimmt wieder gebacken. Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die halbe Menge gemacht

    Verfasst von Saheyd am 31. Januar 2015 - 19:28.

    Habe die halbe Menge gemacht und das Brot dann in einer 25 cm langen Silikon-Kastenform gebacken, die sehr gut passte. Habe zudem Schritt 3 und 4 vertauscht, anschließend Mehl, Kerne und Haferflocken 3 Minuten auf der Dough mode-Stufe gerührt - ein perfekter Teig, der noch 30 Minuten gehen durfte vor dem Backen. Statt normalem Salz nahm ich 2 TL Kräutersalz.

    Das Endergebnis ist köstlich, dieses Brot werde ich öfter backen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich backe das brot jetzt zum

    Verfasst von DorisP am 10. Januar 2015 - 19:46.

    ich backe das brot jetzt zum zweiten mal. wir sind total begeistert. es reicht  für meinen mann und mich ungefähr eine woche und schmeckt am letzten tag genauso gut wie am ersten tag.  5 sterne, mindestens!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich bin total begeistert

    Verfasst von manschkin am 5. November 2014 - 19:22.

    Auch ich bin total begeistert von dem Brot! Aber die Menge war für eine normale Kastenform definitiv zu viel. Habe noch 6 Muffins daraus gemacht.

    Habe den Teig im Thermomix fertig gemacht und nicht in einer extra Schüssel. Hat genauso funktioniert und ich musste nicht noch ein weiteres Teil abspülen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Das Brot

    Verfasst von schoggi58 am 25. Oktober 2014 - 12:46.

    Superlecker!

    Das Brot schmeckt sehr lecker. Habe es gestern gebacken, werde vielleicht beim nächsten Mal den Backofen nicht vorheizen, damit der Teig noch etwas geht und das Brot etwas "fluffiger" wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept,

    Verfasst von tinewindy am 25. August 2014 - 23:44.

    Danke für das tolle Rezept, super einfach und lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Haben fast

    Verfasst von Maempfmail am 25. August 2014 - 00:09.

    Sehr, sehr lecker. Haben fast das ganze Brot innerhalb eines Tages verdrückt.

    ich empfehle aber, ein Drittel weniger teig zu machen, dann passt es (incl. Möhren) gut in eine normale Kastenform.

    Bei der Menge oben läuft die Form über.

    Habe den Teig vor dem Backen auch noch eine halbe Stunde gehen lassen, dann wird das Brot luftiger.

    werde das Brot aber auf jeden Fall wieder backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker - wird

    Verfasst von Frau Böller am 10. August 2014 - 12:16.

    Klingt sehr lecker - wird demnächst getestet! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können