3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel- /Weizenbrot aus dem Zaubermeister - Französiche Art


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Französisches Brot aus dem Zaubermeister

  • 450 Gramm Wasser
  • 1 Würfel Hefe (frisch)
  • 375 Gramm Dinkelmehl 630
  • 375 Gramm Weizenmehl
  • 3 gestrichene Teelöffel Salz
  • 6
    1h 7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe inClosed lid, 2 Min. bei 37 Grad, Stufe 2

    Mehl und Salz dazu, 5 Min. StufeDough mode

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und 45-60min an einem Warmen Ort gehen lassen.Ich habe hierzu die Pengschüssel von T.... benutzt.
    Man kann den Teig auch in ein Schüssel umfüllen, Frischhaltefolie drüber und mit einem Tuch abdecken.

    Den Teig nach der Gehzeit 8-10 falten und dann in den eingefetteten Zaubermeister geben.

    Wer keinen Zaubermeister hat, kann auch einen Römertopf nutzen.

    Teig eischneiden, mit Wasser besprühen oder mit feuchten Händen abtupfen und mit etwas Mehl (für die Optik) bestreuen.

    Dann den Zaubermeister mit Deckel bei 240° Ober-/ Unterhitze in den nicht vorgheitzen Backofen für 50min. backen.

    Nach den 50min. den Deckel abnehmen und für weitere 8-10min. (Sichtkontakt) fertig backen (dann wird das Brot schön kross)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Mixtopf anschliessend ganz einfach säubern.

Wasser in den Closed lid soweit füllen, dass das Messer bedeckt ist.

Anschliessen etwas Spülmittel und dann für 3min - 55° - Stufe 6.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dana2020: Das freut mich dass das Brot gut...

    Verfasst von kundn am 9. Januar 2018 - 11:08.

    Dana2020: Das freut mich dass das Brot gut ankommt, und ja, zur Hälfte warm auf essen, kenne ich Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Tolle Kruste und innen locker und...

    Verfasst von Dana2020 am 2. Januar 2018 - 16:57.

    Super lecker. Tolle Kruste und innen locker und super lecker.meine Kinder lieben es. Mein Mann isst es zur Hälfte warm auf😂😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Ein super leckeres Brot. Geht ganz toll auf...

    Verfasst von reamaus am 16. November 2017 - 18:42.

    LeckerLecker
    Ein super leckeres Brot. Geht ganz toll auf und schmeckt fantastisch!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam auch bei uns gut an.

    Verfasst von Koechelwombat am 14. September 2017 - 10:27.

    Kam auch bei uns gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich versuche schon lange meinen mann mit...

    Verfasst von tanja s am 7. April 2017 - 20:52.

    ich versuche schon lange meinen mann mit selbstgebackenem brot uu überzeugen, aber er weigerte sich standhaft. heute nun hat er dieses brot probiert und war total angetan Smile
    ich habe das brot im ultra von tw gebacken, klappte wunderbar. ich habe aber das dinkelmehl selbst gemahlen, ansonsten aber genau ans rezept gehalten. verdiente 5*****
    das brot wird es sicher öfter geben Lol
    vielen dank fürs einstellen! wenn die leute sich trauen,es zu backen, wird es sicher bald mehr super bewertungen geben Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum hat dieses tolle Brot eigentlich noch keine...

    Verfasst von ankoetti am 8. Februar 2017 - 18:04.

    Warum hat dieses tolle Brot eigentlich noch keine Sterne? Genau nach Anweisung gemacht und mega gut geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können