3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelspitz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Quellstück:

  • 50 g Dinkelflocken
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Wasser

Teig:

  • 250 g Dinkelkörner
  • 250 g Dinkelmehl (Österreich Type 700)
  • 10 g Salz
  • 10 g Roggensauerteig
  • 10 g Koriander gemahlen
  • 15 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 20 g Germ/Hefe
  • 290 g Wasser (Zimmertemperatur)

Belag:

  • 10 EL Dinkelflocken
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Quellstück: Wasser im Closed lid ca. 3 min auf 40° Stufe 1; Dinkelflocken und Sonnenblumenkerne in eine Schüsssel geben und mit dem warmen Wasser übergiesen, mind. 3 Stunden quellen lassen.

     

    250 g Dinkelkörner im Closed lid 1 min Stufe 10 mahlen, restl. Zutaten inkl. Quellstück in den Closed lid und 5 min Dough mode kneten (Ohne Messbecher, damit ausreichend Luft dazu kann). Teig dann in einer Schüssel mit Deckel 20 min gehen lassen.

    Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 10 Teigkugeln schleifen, anschließend Dinkelspitz wie folgt zubereiten:

    Teigkugel auf bemehlter Arbeitsfläche flachdrücken, mit Rundholz zu länglichen Fladen  ausrollen. Von oben beginnend mit der Hand einrollen u. leicht ziehen sodass eine schöne Wicklung entsteht. Mit Wasser besprühen, in Dinkelflocken wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 30 min. gehen lassen.

    Miniblech oder ähnliches (Wichtig Feuerfeste Form, keine Glasform) auf den Backofenboden stellen und bei 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Dinkelspitz 2 mal quer einschneiden, nochmal mit Wasser besprühen, kaltes Wasser in die feuerfeste Form und Blech mit Dinkelspitz rasch in den Ofen (letzte oder vorletzte Schiene) schieben dass möglichst viel Dampf im Ofen bleibt und ca. 20-22 min bis zur gewünschten Bräunung backen. Nach ca. 10 min. Backzeit feuerfeste Form mit Wasser (Achtung: sehr heiß) aus dem Ofen nehmen restl. Zeit fertigbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept. Schmecken am

    Verfasst von david1212 am 28. Mai 2016 - 19:26.

    Super Rezept. Schmecken am nächsten Tag auch noch sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dein Rezept

    Verfasst von Bibbi72 am 4. Mai 2016 - 23:50.

    Habe dein Rezept abgespeichert und werde demnächst benachrichtigen. 

    Eine liebe Grüße aus der Oberpfalz  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schaut super aus, hört sich

    Verfasst von helga 58 am 4. Mai 2016 - 14:29.

    Schaut super aus, hört sich gut an - werd ich ausprobieren, aber muß erst Dinkelflocken besorgen, sowas hab ich nicht zuhause.

    Werde berichten und Sterne vergeben, wenn ichs ausprobiert habe.

    Liebe Grüße

    Helga

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können