3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

einfache Brötchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

einfache Brötchen

Teig

  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1000 g Mehl
  • 2 TL Salz
  • 6
    50min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe bei 3 Min. bei 37° Stufe 1 vermischen.

    Mehl und Salz zufügen und 30 Sek. Dough mode kneten.

    Den Teig in einer bemehlten Schüssel 30 Min. gehen lassen.

    Kann auch gut über Nacht in den Kühlschrank gestellt werden (für Sonntags).

    Den Backofen auf 250° vorheizen, eine Schale mit Wasser in den Ofen stellen.

    Dann den Teig kurz mit der Hand durchkneten und 8 Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelgtem Backblech legen und oben einschneiden.

    Nun die Brötchen bei 250° 10 Min. backen, danach den Ofen auf 200° runter stellen und weitere 10 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Brötchen kann man mit einer Mischung aus einem Eigelb + 1-2 Essl. Wasser ( + 1 Teel. Olivenöl, wenn man es mag) bestreichen und mit Sesam (oder anderen Körnern) bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wieso steht denn 12 Portionen in der Zutatenliste...

    Verfasst von tintam111 am 16. Oktober 2016 - 09:34.

    Wieso steht denn 12 Portionen in der Zutatenliste und in der Beschreibung 8 Brötchen.???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept war vom gleichen Autor mit 600 g...

    Verfasst von meine4 am 16. Oktober 2016 - 07:49.

    Dieses Rezept war vom gleichen Autor mit 600 g Mehl angegeben.

    Scheinbar hat er/sie nachgebessert.

    Es war eine totale Sauerei. Der Kühlschrank war voll Teig.

    Der Teig war immer noch zu flüssig. Ich habe dann noch

    reichlich Mehl dazugegeben und untergearbeitet, so daß ich

    ihn nicht in die Tonne kloppen mußte.

    Nur verstehen tut man es nicht, wenn der Autor es so gemacht

    hat, muss er ja bemerkt haben, dass der Teig zu flüssig war.

    600 und 1000 g Mehl ist auch kein verschreiben.

    Na ja, man muss auch schlechte Erfahrungen machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können