3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Flachswickel


Drucken:
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl, Typ 550
  • 20 g Hefe fri
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • etwas abgeriebene Zitronen schale , unbehandelt
  • 250 g Milch

Zum Bestreuen

  • 50 g Hagelzucker
  • Mandelblättchen

Zum Bestreichen

  • 1 Stück Ei
  • 6
    50min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Milch und Hefe in den Closed lid, 2 Minuten / 37 Grad / Stufe 2 verrühren. 

  2. Restliche Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 5 Minuten / Dough mode zu einem Teig verkneten. 

  3. Teig aus dem Mixtopf auf eine bemehlte Fläche nehmen und in 20 gleich große Stücke teilen. Je nach Größe der Eier noch ein bißchen Mehl unterkneten. Der Teig ist sehr weich Und kann noch etwas kleben, lässt sich aber gut verarbeiten. Stücke zu jeweils ca. 20 cm lange Rollen formen und von der Mitte aus zu Schleifen schlingen. 

  4. Auf ein Mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen. 

  5. Flachswickel mit dem Ei bestreichen und mit Hagelzucker ( ggf. Mandelblättchen bestreuen. Flachswickel ca. 15-20 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mmh Lecker. Wie das Rezept

    Verfasst von Oktober 2015 am 12. Januar 2016 - 23:00.

    Mmh Lecker. Wie das Rezept von meiner Oma. Kenne es jedoch nicht mit Mandelblättchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich würde keinen Zucker

    Verfasst von juroschmi am 27. Dezember 2015 - 12:19.

    Also ich würde keinen Zucker zusätzlich dazu tun. Die müssen nicht "zuckersüss" sein. Ich hab das gleiche Rezept von meinem Schulkochbuch (1965). Eigentlich gehören auch keine Mandelplättchen drauf.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann ich auch noch zucker in

    Verfasst von Ute0407 am 26. Dezember 2015 - 23:54.

    kann ich auch noch zucker in den teig geben, oder sind die durch den hagelzucker süß genug? möchte die unbedingt ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können