3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Frankfurter Eintracht Lily Knusper-Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Eintracht Knusperbrot

  • 200 Gramm Wasser, Lauwarm
  • 10 Gramm frische Hefe
  • 1 Esslöffel Zuckerrübensirup, Ca 15g
  • 330 Gramm Mehl, (Dinkel 630 oder Weizen 405)
  • 50 Gramm Roggenmehl
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz, fein
  • 1 gehäufter Teelöffel Brotgewürz

5

Zubereitung

    Frankfurter Eintracht Lily Knusper-Brot
  1. Wasser, Hefe und Zuckerrübensirup (Zb Gr*fsch*fter) in den Mixtopf geben und 2 Min/37°C/Stufe 2 erwärmen.

    320 Gramm dinkelMehl,
    40 g roggenmehl,
    1 el olIvenöl,
    1 gehäuften El saLz und
    1 gehäufter tl brotgewürz
    dazu geben und 3 Min/Knetstufe knete.

    Teig im thermomIx mixtoPf 45 min gehen lassen, oder in eine bemehlte Schüssel füllen, mit Mehl bestäuben und 1 Stunde gehen lassen.

    Den Teig auf die bemehlte teigunterLaGe geben, unterfalten damit dir oberfläche des brotes unter soannung ist.

    zu einem Laib formen und in die gefettete und gemehlte lily bacKform geben.

    Mit Mehl bestäuben und mit einer scharfen Messer ein muster einschneiden. (Zb den frankfurter eintracht adler)

    Mit Deckel in den kalten Ofen stellen und 40 Minuten bei 240°C backen (Ober-/Unterhitze).

    Danach den Deckel abnehmen und weitere 5-10 Minuten bis zur gewünschten Bräune weiter backen.

    Aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für eine größere Backform können Sie die Zutaten auch verdoppeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare