3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Irisches Guinness - Whisky - Brot


Drucken:
4

Zutaten

1000 g

Irisches Guinness - Whisky - Brot

  • 2 TL Kümmelsamen
  • 2 TL Korianderkörner
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Anissamen
  • 500 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 250 Gramm Roggenmehl
  • 20 Gramm Salz, fein
  • 7 Gramm Trockenhefe
  • 1 Flasche Guinness 0,33, Raumtemperatur
  • 1 Flasche Guinness 0,33, gekühlt
  • 50 Gramm Jameson Irish Whisky
  • 10 Gramm Sherryessig
  • 1 TL Honig
  • 6
    5h 0min
    Zubereitung 4h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kümmel, Koriander, Fenchel,Salz und Anis in denMixtopf geben und 25 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

    1 Flasche raumwarmes Guinness hinzu und von der gekühlten Flasche Guinness 170g hinzu, den Rest vom gekühlten Guinness sofort austrinken, bevor es warm wird.

    Weizen.- und Roggenmehl, sowie alle restlichen Zutaten hinzu und 10 Min./Dough modekneten.

    Den Teig in eine geölte Schüssel geben und min. 2 Std. abgedeckt gehen lassen.

    Den Teig auf eine engemehlte Teig.- oder Arbeitsplatte stürzen und mehrmals falten. Den Teig von oben nacht unten streichen und eine Kugel formen.

    Nun kommt er in eine eigefettete Steinform und man lässt ihn nochmals abgedeckt min. 1 1/2 Stunden gehen.

    Den Teig an der Oberfläche Rautenförmig einschneiden und mit Kümmel und grobem Meersalz bestreuen und etwas andrücken.

    Die Form mit Deckel in die unterste Stufe des Backofens und Backofen auf 230 Grad Umluft stellen. (muss nicht vorgeheitzt werden)

    Nach 65 Minuten ist das Brot fertig, kann aus der Form und sollte auf einem Gitter etwas erhöht abkühlen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Frisch schmeckt es am Besten. Natürlich kann man auch die Gewürze ganz nach Geschmack weglassen, oder verändern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut, endlich etwas mit Guiness.

    Verfasst von Makut am 14. Dezember 2018 - 07:03.

    Sehr gut, endlich etwas mit Guiness.

    Was ich nicht mixe, wird gegrillt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können