3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelbrötchen (über Nacht)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 300 g gekochte Kartoffeln
  • 230 g Wasser
  • 1 geh. TL Kartoffelmehl
  • 2 TL Salz
  • 20 g Öl
  • 1/4 Würfel Hefe
  • 550 g Mehl 550
  • 1 Prise Zucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die gekochten Kartoffeln in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.   Alle weiteren Zutaten zugeben und 4Min/ Dough mode kneten.

    Den Teig in eine leicht geölte Schüssel geben, zu einer Kugel formen und 10 Min. ruhen lassen.

    Nun den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit dem Spartel in 10-12 Stücke teilen.

    Jedes Stück zu eine Kugel formen, dann flach drücken und wieder von den Seiten zusammenfalten und ein rundes Brötchen schleifen.

    Die fertig geschliffenen Brötchen mit Mehl bestäuben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben , mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank oder einem  kalten Ort gehen lassen.

    Am Morgen Brötchen auf Raumtemperatur erwärmen lassen.

    In dieser Zeit (10-15 Min) den Ofen auf 190° Ober/Unterhitze vorheizen.

    Brötchen einschieben, dann ca 60ml Wasser in den heißen Ofen gießen. Durch den entstehenden Dampf gehen die Brötchen gut auf.

    ca 25 Min backen, je nach Ofen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Ihr die Kartoffeln frisch kocht könnt ihr auch anstatt Wasser und Kartoffelmehl  230g vom Kartoffelwasser nehmen.

Wollt Ihr die Brötchen nicht über Nacht gehen lassen, dann verdoppelt die Hefefmenge und lasst den Teig 20 Min.gehen, dann Brötchen Falten und Schleifen und nochmal 40 Min. gehen

Das Original Rezept ist von Slava, auf ihrer Seite könnt ihr auch die Falttechnik anschauen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bisher bin ich immer früher aufgestanden für...

    Verfasst von Kaysee am 17. Juni 2017 - 17:22.

    Bisher bin ich immer früher aufgestanden für Kartoffelsemmeln, aber das über Nacht kling hervorragend. Das muss ich ausprobieren

    Also über Nacht funktioniert bei mir nicht. Das werden riesige fladen wie Pfannkuchen. Ohne Form geht da nichts. Geschmacklich sind sie wie immer, aber der Teig läuft total auseinander im Kühlschrank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau an das Rezept gehalten

    Verfasst von Lilli Beck am 26. Juni 2016 - 00:06.

    Genau an das Rezept gehalten - alles bestens geklappt. Sehr lecker. Abends vorbereitet am nächsten Tag im Backofen. Einfacher als gedacht. Unbedingt ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken sehr lecker. Danke

    Verfasst von Suppe am 14. August 2014 - 22:25.

    Schmecken sehr lecker. Danke fürs Rezept!  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.! Auch noch am

    Verfasst von wuehlmaus-mama am 14. August 2014 - 13:55.

    Super lecker.! Auch noch am nächsten Tag. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, prima auch mit

    Verfasst von TK68 am 3. Mai 2014 - 22:05.

    Super lecker, prima auch mit übrig gebliebenen Kartoffeln.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können