3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelbrot gluten- und milchfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Gekochte Pellkartoffeln vom Vortag

  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 350 g warmes Wasser
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 500 g Mehlmix B - helles Brot von Schär
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Pellkartoffeln deshalb, weil die Stärke mit Schale IN der Kartoffel bleibt, statt ins Wasser gekocht zu werden
  1. Backofen vorheizen: O-/U-Hitze 200° C - Umluft 180° C

     

    Backform mit BTM vorbehandeln

    //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/backtrennmittel-btm/236461

     

    Kartoffeln frisch schälen und in Stücken in den Closed lid wiegen, 6 sec/Stufe 4 mixen. 

     

    Hefe über die Masse bröckeln, Zucker darüberstreuen und das mit dem Wasserkocher auf 40° C vorgewärmte Wasser zuwiegen. 3 min/37°C/Stufe 2 rühren.

     

    Den Mehlmix einwiegen und Salz darüber verteilen und Salz darüber verteilen. Kurz für 4 sec/Stufe 4 verrühren und dann

     

    2 min/Dough mode  kneten lassen.

     

    Teig in die Backform einfüllen (meine hat unten 22 cm - oben 25 cm), Teig-Reste per Turbotaste an den Rand schleudern (!!), mit dem Spatel und Wasser glattstreichen und 20 min an einem warmen Ort gehen lassen

     

    Vor dem Einstellen in den Ofen nochmals mit Wasser vorbehandeln, auf mittlerer Schiene erst einmal 15 min. bei dieser Temperatur backen, wieder die Oberfläche mit Wasser benetzen, weitere 15 min. backen, benetzen und nochmals für 20 min. zu Ende backen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Brot bisher nur mit Schär Brotmix B für helles Brot gebacken. 

Der Teig ist SEHR klebrig, das Brot schmeckt meiner Familie sehr gut (ich darf nicht - Hefe-Histamin tmrc_emoticons.(  tmrc_emoticons.;)..


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare