3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelbrot mit Walnüssen - gluten- und milchfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Gekochte Pellkartoffeln vom Vortag

  • 100 g Walnuss-Kerne
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 350 g warmes Wasser
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 350 g Mehlmix B - helles Brot von Schär

weißes oder braunes Backpapier

  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Pellkartoffeln deshalb, weil die Stärke mit Schale IN der Kartoffel bleibt, statt ins Wasser gekocht zu werden
  1. Walnusskerne in den Closed lid wiegen, 3 sec/Stufe 4 zerkleinern, Kartoffeln frisch schälen und in Stücken zu den Walnüssen in den Closed lid zuwiegen, 6 sec/Stufe 4 mixen. 

     

    Hefe über die Masse bröckeln, Zucker darüberstreuen und das mit dem Wasserkocher auf 40° C vorgewärmte Wasser zuwiegen. 3 min/37°C/Stufe 2 rühren.

     

    Salz darüber verteilen und den Mehlmix einwiegen. Kurz für 4 sec/Stufe 4 verrühren und dann

     

    2 min/Dough mode  kneten lassen.

     

    In der Knetzeit zwei ca. 25 cm x 30 cm große Stücke vom Backpapier abschneiden und diese mit Wasser kurz (!!) weichkneten. Wieder ausbreiten und die seitlichen Kanten an den Ecken etwas nach außen biegen , zwirbeln und wenn möglich verknoten. Ähnlich wie bei der Herstellung einer Nickituch-Mütze. 

     

    In jedes Back-Körbchen ca. 550g des Teiges einfüllen (Teigreste mit der Turbotaste freischleudern), mit Wasser bestreichen oder einsprühen und für 20 min. zum Gehen warm stellen. In dieser Zeit den Ofen vorheizen:

     

    O-/U-Hitze 200° C - Umluft 180° C

     

    Vor dem Einstellen in den Ofen nochmals mit Wasser vorbehandeln, auf mittlerer Schiene erst einmal 15 min. bei dieser Temperatur backen, wieder die Oberfläche mit Wasser benetzen, weitere 15 min. backen, benetzen und nochmals für 10 min. zu Ende backen

     

    An sich lässt sich das Backpapier leicht entfernen. Für die Fladen auf dem Foto hatte ich zu große Stücke Backpapier benutzt. Was den Geschmack aber nicht beeinflusste ..... 

     

    In einer Kastenform gebacken beträgt die Backzeit nur zum Ende hin statt der 10 min. nach dem letzten Einpinseln 20 min. .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Brot bisher nur mit Schär Brotmix B für helles Brot gebacken. 

Der Teig ist etwas klebrig, geht aber einigermaßen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Florida-Käfer, freue

    Verfasst von flipper1967 am 14. Juni 2015 - 19:22.

    Hallo Florida-Käfer,

    freue mich, dass es geklappt UND geschmeckt hat.

    Ich war bisher der Meinung, dass es genügen würde, die Kartoffel in Schale zu kochen, um die Stärke in der Kartoffel zu halten. Nun sagte mir meine Ärztin, dass beim Erkalten die Stärke von der Schale in die Kartoffel selbst zurück abgegeben werde. 

    Meine Mutter kochte früher die Kartoffeln z.B. für Klöße oder Quark-Keulchen oder Schupfnudeln auch bereits am Vortag. Es scheint tatsächlich einen Unterschied zu machen.

     

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr lecker und ist

    Verfasst von Florida-Käfer am 6. Juni 2015 - 01:34.

    schmeckt sehr lecker und ist super saftig! Es geht schnell und schmeckt der ganzen Familie! Ich habe es mit Joghurt eingepinselt und dann verschiedene Körner darüber gestreut. DANKE für das schöne Rezept tmrc_emoticons.)

     

    FRAGE: Warum Kartoffeln vom Vortag? Ich habe sie frisch gekocht und gleich heiß verwendet...Wegen der Stärke?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Flieder9,  mit Mehl

    Verfasst von flipper1967 am 15. März 2015 - 18:21.

    Hallo, Flieder9, 

    mit Mehl kenne ich mich leider zu wenig aus. Vor unserer Unverträglichkeit habe ich immer nur Weizenmehl verwendet. Tut mir leid, dass ich nicht helfen kann  tmrc_emoticons.~

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte man evtl. auch 630er

    Verfasst von Flieder9 am 15. März 2015 - 18:08.

    Könnte man evtl. auch 630er Dinkelmehl nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können